Standverwaltung
Option auswählen

Magnetische Pruefanlagen GmbH

In Laisen 65, 72766 Reutlingen
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
HDS-Group GmbH

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Draht- und Kabelindustrie
  • 05.02  Produktprüfung
  • 05.02.08  Wirbelstromprüfgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wirbelstromprüfgeräte

Portable Rissprüfung in kompaktem Design

Das DEFECTOMETER ist ein modernes Wirbelstromprüfgerät zur manuellen Rissprüfung mit einer sehr hohen Empfindlichkeit. Darüber hinaus kann es auch für einfache Härteprüfungen und Materialtrennung verwendet werden. So verfügt es über eine automatische Abhebe-, Null- und Wackelkompensation. Die intuitive Bedienung erfordert zudem keinerlei Vorkenntnisse. Typische Anwendungen sind die Rissprüfung an Turbinenschaufeln, Felgen und Nieten bei Flugzeugen, an Brücken, Schienen und Gasleitungen, Automobilkomponenten, aber auch einfache Materialunterscheidungen, die Ermittlung unterschiedlicher Oberflächenhärten und die Erkennung und Bestimmung der Risstiefen an Halbzeugen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wirbelstromprüfgeräte

Automatic hardness and structure testing of metallic components

The MAGNATEST product family is used for the non-destructive testing of metallic materials for magnetic and/or electrical properties. The test instruments are used in the automotive and aviation sectors as well as in the production of semi-finished products. The focus is on testing components relevant to safety such as brake discs, or ball pins and functional components such as camshafts and drive shafts, pivots and piston pins. Typical test tasks include hardness checks, material differentiation and sorting. MAGNATEST can also be used for the automatic testing for the geometric properties of all metallic series components. The high-performance amplifier installed in MAGNATEST test instruments makes it possible to analyze harmonics, which guarantees an extremely reliable and precise repetition, even when impacted by perturbations.

The MAGNATEST ECM is designed as a low-cost entry level model. The MAGNATEST D features sophisticated evaluation electronic equipment which shows even the smallest differences in structure. The various MAGNATEST test instruments are also provided with a comprehensive range of standard testing coils with round and rectangular cross sections, as well as standard testing probes.

FOERSTER also developed the MAGNATEST D-HZP with numerous analysis options for testing the materials of semi-finished products. If you would like to find out more about the testing of the structures of semi-finished products, please go to MAGNATEST D-HZP.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Wirbelstromprüfgeräte

Portables Messgerät auf höchstem Niveau

SIGMATEST ist ein portables Messgerät zur Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit nichtferromagnetischer Metalle nach dem Wirbelstromprinzip. Es ermittelt physikalische und technische Materialeigenschaften. Typische Einsatzgebiete sind die Qualitätskontrolle von Fertigungsprodukten, die Prüfung von Materialkombinationen sowie die Sortierung von Metallen, Legierungen oder Schrott. Desweiteren kommt es bei der Wartung von Luftfahrzeugen, der Bestimmung von Hitzeschäden und der prozessbegleitenden Inspektion in der Fertigung und Verarbeitung der Metallurgie zum Einsatz.
Das Gerät zeichnet sich durch fünf unterschiedliche Prüffrequenzen und eine sehr hohe Messgenauigkeit aus. Diese Genauigkeit erreicht das Gerät auch bei einer hohen Frequenz von 960 kHz, so dass auch sehr dünne Werkstoffe präzise gemessen werden können. Das Messgerät kann durch eine eingebaute Temperaturkompensation automatisch den Messwert der elektrischen Leitfähigkeit auf 20°C normieren.

Ihre Vorteile im Überblick
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Fünf Messfrequenzen: 60, 120, 240, 480, 960 kHz
  • Interne und externe Temperaturkompensation
  • Messung bis zu 0,5 mm Abstand vom Prüfling
  • Messbereich von 0,5 bis 65 MS/m (1 - 112 % IACS)
  • 20 Messungen pro Sekunde
  • Mehrsprachiges Betriebssystem
  • Fernsteuerung über RS-232-Schnittstelle oder Ethernet-Schnittstelle
  • Robuste Geräteausführung für den Einsatz vor Ort

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Magnetische Pruefanlagen GmbH ist ein erfolgreiches Tochterunternehmen der global agierenden FOERSTER Group mit Sitz in Reutlingen. Unsere Mess- und Prüfgeräte zählen zu den Marktführern im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung von sicherheitsrelevanten Bauteilen. Einsatz finden diese insbesondere in der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Basierend auf dem Wirbelstromprinzip werden Materialdefekte erkannt und Materialparameter gemessen. An die Qualität und Benutzerfreundlichkeit unserer Geräte stellen unsere Kunden und wir höchste Ansprüche. Ein weiteres Geschäftsfeld von MP ist die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung in der chemischen Industrie, mit dem Schwerpunkt Reformerrohrprüfung. Hierfür sind unsere Spezialisten weltweit im Einsatz.
Aktuelle Stellenangebote
Informieren Sie sich über offene Stellenangebote und bewerben Sie sich direkt online.

Mehr Weniger