Standverwaltung
Option auswählen

IMS Messsysteme GmbH

Dieselstr. 55, 42579 Heiligenhaus
Deutschland
Telefon +49 2056 975-0
Fax +49 2056 975-140
info@ims-gmbh.de

Hallenplan

Tube 2020 Hallenplan (Halle 7a): Stand F14

Geländeplan

Tube 2020 Geländeplan: Halle 7a

Ansprechpartner

Marcus Elzer

General Manager Global Sales & Projects

Dieselstrasse 52
42579 Heiligenhaus, Deutschland

Telefon
+49 2056 975 267

E-Mail
marcus.elzer@ims-gmbh.de

Burkhard Schöttler

Sales Manager Tube Division

Dieselstrasse 52
42579 Heiligenhaus, Deutschland

Telefon
+49 2056 975 163

E-Mail
b.schoettler@ims-gmbh.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.01  optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.02  Laserstrahlprüfgeräte

Laserstrahlprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.05  Röntgenprüfgeräte

Röntgenprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.07  Durchmesserprüfgeräte

Durchmesserprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.08  Profil- und Geometrieprüfgeräte

Profil- und Geometrieprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.09  Konzentrizitätsprüfgeräte

Konzentrizitätsprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.10  Ovalitätsprüfgeräte

Ovalitätsprüfgeräte

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.16  Sonstige

Sonstige

Unsere Produkte

Produktkategorie: optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

Oberflächeninspektion von Rohren

Oberflächendefekte setzen sich oft durch die gesamte Prozesskette bei der Herstellung von Rohren fort.
Deshalb ist die durchgängige Oberflächeninspektion vom Block bis zum fertigen Rohr ausschlaggebend für die Qualität des Endproduktes.
Mit dem 3D Oberflächen-Inspektions-System steht den Rohrherstellern ein weiteres Werkzeug zur Verfügung, um Oberflächenfehler in einem wesentlich früheren Stadium des Walzprozesses als bisher zu erkennen, und Maßnahmen frühzeitig zu ergreifen, um diesen entgegenzuwirken.
Insbesondere die dreidimensionale Information über die räumliche Ausdehnung des Fehlers ermöglicht wesentlich sicherere Entscheidungen darüber, in wieweit ein Oberflächenfehler noch tolerierbar ist, oder ob umgehende Eingriffe in den Prozess notwendig sind.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

IMS hat sich seit der Firmengründung 1980 als der international führende Hersteller von Röntgen-, Isotopen- und optischen Messsystemen zur Materialprüfung etabliert. Unsere Messsysteme werden heute weltweit in der Stahl- und Nichteisenmetallindustrie eingesetzt.

Auf die Anforderungen des Marktes nach präzise arbeitenden und zuverlässigen Systemen zur Materialprüfung stellen wir uns mit einem breit gefächerten, innovativen Produktportfolio ein. Wir liefern Ihnen Komplettlösungen aus einer Hand! Sie profitieren hierbei vom reibungslosen Zusammenspiel unserer selbst produzierten, bis ins Detail perfektionierten Messsysteme, die wir Ihnen für den kompletten Prozessablauf liefern. So reduzieren Sie die Anzahl der Systeme verschiedener Hersteller in Ihrer Produktion und erhöhen die Effizienz und Zuverlässigkeit.

Mit strategisch verteilten Tochterunternehmen, sowie zahlreichen Repräsentanten, agiert die IMS weltweit. Nach 40 Jahren Unternehmensgeschichte gehören zur IMS Group die IMS Messsysteme GmbH, IMS Röntgensysteme GmbH und 9 Niederlassungen weltweit. Heute beschäftigen wir ca. 450 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten.

Um für die steigenden Anforderungen des Marktes gerüstet zu sein, benötigt die Walzindustrie ebenso innovative wie präzise Messtechnik, die auch unter härtesten Umgebungsbedingungen funktionstüchtig ist und zuverlässige Ergebnisse liefert. Durch die Nutzung modernster Röntgentechnik und den Einsatz von schnellen, hochpräzisen Detektoren erreichen unsere Systeme stets höchste Messgenauigkeiten.

Die hohe Qualität unserer Produkte und Leistungen wird nicht zuletzt durch unsere Zertifizierungen nachgewiesen: IMS ist nach DIN EN ISO 9001 sowie dem Arbeitsschutzmanagementsystem ISO 45001 und AEO zertifiziert. Höchste Präzision, Kundennähe, maximale Qualität und eine hohe Innovationsfähigkeit bilden seit über 40 Jahren die Basis unseres Erfolgs.




Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

50-99 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1980

Geschäftsfelder
  • Eisen-, Stahl- und NE-Metallindustrie
  • Mess-, Steuer- und Regeltechnik