Standverwaltung
Option auswählen

Polytec GmbH

Postfach 1161, 76333 Waldbronn
Polytec-Platz 1-7, 76337 Waldbronn
Deutschland
Telefon +49 7243 604-0
Fax +49 7243 699-44
info@polytec.de

Hallenplan

Tube 2020 Hallenplan (Halle 7a): Stand E19

Geländeplan

Tube 2020 Geländeplan: Halle 7a

Ansprechpartner

Felix Rominski

International Sales

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.01  Werkstoffprüfung
  • 05.01.02  Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

Geräte zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.02  Prozessprüfung und Sensorik
  • 05.02.02  Längen- und Geschwindigkeitsmessung
  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.01  optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

  • 05  Prüftechnik, Sensorik und Qualitätssicherung für die Rohrindustrie
  • 05.03  Produktprüfung
  • 05.03.02  Laserstrahlprüfgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Längen- und Geschwindigkeitsmessung

Raue Prozessumgebungen sicher im Griff... überall!

Digitale Geschwindigkeits- und  Längenmessung mit Laserpräzision
In der Produktion und Verarbeitung von Rundstahl, Rohren, Kabeln und Drähten ist die Geschwindigkeits- und Längenmessung entscheidend für die Fertigungssteuerung. ProSpeed® – die neue Generation LSV Laser Surface Velocimeter – optimiert die Fertigung durch zuverlässige Messung und erhöht die Ausbringung weltweit beim Stranggießen, bei der Produktion von Rohren, Kabeln und Drähten sowie in vielen weiteren Produktionsprozessen in der Metallindustrie. Berührungslos messende ProSpeed® Lasersensoren vermeiden Probleme taktiler Verfahren wie Schlupf und Verschleiß und sind nahezu wartungsfrei. Sie arbeiten selbst auf empfindlichen Oberflächen mit höchster Präzision, ohne diese zu beschädigen. Sie ermöglichen Stillstands- und Richtungserkennung und messen selbst in rauer Umgebung zuverlässig mit bis zu 3 m langen Arbeitsabständen. Das Plus an Robustheit bietet das kompromisslose Kühl-Schutzgehäuse (TPH). Durch seine umfangreiche Konnektivität wird das ProSpeed® LSV-2100 an Ihr Prozessleitsystem genauso wie an Ihren PC oder Smartphone angebunden. So wird es vom Sensor zum wichtigen Baustein für die Digitalisierung Ihres Prozesses. Über Ethernet, Feldbus oder serielle Schnittstelle… egal, ob kabelgebunden oder kabellos… Sie haben Ihren Prozess sicher im Griff, überall und jederzeit.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Laserstrahlprüfgeräte

Mit Laservibrometern berührungslos Vibrationen messen

Von Polytec gefertigte Laservibrometer definieren den weltweit anerkannten Standard für die optische Vibrationsmessung. Unsere Kunden nutzen ein umfassendes Lösungsspektrum für nahezu jede schwingungstechnische Fragestellung in Forschung, Entwicklung, Produktion und Zustandsüberwachung. Laser-Doppler-Vibrometer werden zur Untersuchung von Objekten ganz unterschiedlicher Größe eingesetzt und lösen Ihre Aufgabenstellung schnell, berührungslos und rückwirkungsfrei. 

Wie funktionieren Laservibrometer und welche Anwendungen sind damit möglich?
Laservibrometer eignen sich in besonderer Weise für die Messung von Schwingungsvorgängen, bei denen alternative Verfahren der Vibrationsmessung an ihre Grenzen stoßen oder schlicht nicht anwendbar sind. Laservibrometer messen mechanische Schwingungen vom akustischen bis in den GHz-Bereich mit sehr linearer Phasen-Kennlinie und hoher Amplitudengenauigkeit. Auch für die Messung von Luft- und Fluid-Schwingungen oder von Vibrationen sehr kleiner und leichter Strukturen eignen sich ausschließlich berührungslose Schwingungssensoren. 

Die Grundlage der Laser-Doppler-Vibrometer ist der Doppler-Effekt. Wird Licht an einem sich bewegenden Objekt gestreut, ändert sich seine Frequenz. Ein hochgenaues Interferometer misst die sehr kleinen Frequenzänderungen. Der Laserstrahl wird hierzu in Referenz- und Messstrahl aufgeteilt. 

Der Referenzstrahl fällt direkt auf den Fotodetektor. Der Messstrahl wird zum Messobjekt gelenkt, wo er an der schwingenden Oberfläche gestreut wird. Abhängig von der Geschwindigkeit und Auslenkung des Messobjektes erfährt das zurückgestreute Licht eine Änderung von Frequenz und Phase und enthält somit die Bewegungsinformation. Die beiden Strahlen werden auf dem Fotodetektor überlagert, dabei entsteht eine bewegungsabhängige Modulation des Detektorsignals. Daraus wird elektronisch die Schwinggeschwindigkeit und Auslenkung des Messobjektes ermittelt.

Einsatzgebiete der Laservibrometer
In der industriellen Forschung und Entwicklung wird die Laservibrometrie zur Untersuchung von Objekten ganz unterschiedlicher Größe eingesetzt – von ganzen Autokarosserien, Flugzeugteilen, Motoren bis hin zu winzigen Mikromaschinen und Festplattenbauteilen. Hinzu kommen weitere Forschungsanwendungen in Biologie, Medizin, technischer Akustik und vielen anderen Disziplinen. Auch in der industriellen Qualitätssicherung und Zustandsüberwachung kommen Laser-Doppler-Vibrometer zum Einsatz. Selbst auf glühend heißen Objekten, rotierenden Komponenten, Ultraschallwerkzeugen und komplexen, empfindlichen Strukturen ist es mit den Polytec Messsystemen möglich, Vibrationen zu messen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Längen- und Geschwindigkeitsmessung

Länge und Geschwindigkeit berührungslos messen

Bei der Produktion von Endlosmaterial (z.B. Bahnwaren) und Stückgut, beispielsweise in Stahl- oder Papierwerken, ist die genaue Kenntnis der Bahnlänge sowie der momentanen Geschwindigkeit ein wichtiger Faktor für die Kosten- und Prozessoptimierung. Laser Surface Velocimeter ermöglichen eine verlässliche Prozesssteuerung anhand laserpräziser Messung von Länge und Geschwindigkeit.
Durch das berührungslose Prinzip misst der Sensor in Anlagen unbeeindruckt von rauen Umgebungsbedingungen. LSV bestechen durch hohe Robustheit und Ausfallsicherheit sowie kleinstmöglichem Wartungsaufwand.

Mehr Weniger

Produktkategorie: optische Prüfsysteme und Endoskope für Rohre

Charakterisierung mit berührungsloser Oberflächenmesstechnik

Präzisionsgefertigte und technische Oberflächen verdienen eine ebenso verlässliche wie hochgenaue Oberflächenmesstechnik. Die Maßhaltigkeit und Funktionalität sowie eine frühestmögliche Defekterkennung vermeiden Zusatzaufwand und erhöhen die gesamte Produktqualität und die Lebensdauer der Erzeugnisse. Nur so sind produzierende Unternehmen in der Lage, die geforderten Form- und Lagetoleranzen einzuhalten und eine beständige Oberflächengüte bzw. Oberflächenqualität zu gewährleisten. 

Die Oberflächenmesstechnik der TopMap Familie von Polytec basiert auf der Weißlichtinterferometrie, was sie zu gleichermaßen innovativen wie hochpräzisen und berührungslosen 3D-Werkzeugen zur Charakterisierung rauer, glatter oder stufiger Oberflächen macht. TopMap Oberflächenmesstechnik findet weltweit Einsatz zur Qualitätssicherung sowohl im Messlabor, in der Produktionsumgebung oder gar direkt in der Fertigungslinie. Die hochpräzise Oberflächenmesstechnik garantiert auch in Ihrem Unternehmen die Einhaltung der Form- und Lagetoleranzen und eine konstante Oberflächenqualität.

Zuverlässige Oberflächenmesstechnik für Ihre Anwendung
Die Oberflächenmesstechnik findet Anwendung in verschiedenen Einsatzorten: Zunächst setzen Qualitäts- und Prüflabors sie ein für die Messung der Oberflächenqualität sehr unterschiedlicher Prüflinge und benötigen daher ein flexibles, anpassbares System. Hingegen sind die Umgebungsbedingungen für die automatisierten Messungen für die produktionsnahe Oberflächenmesstechnik weitaus rauer und zum Teil unvorhersehbar. Sie laufen bei hoher Auslastung und werden von verschiedenen Anwendern bedient. 

In der Produktion können kurzfristige Änderungen auftreten, auf die sich die robuste Oberflächenmesstechnik mit flexibler Hard- und Software einstellen lassen muss, ohne dass die Messpräzision bzw. Wiederholgenauigkeit, die Produktqualität oder die Ausbringung darunter leiden. Die Ansprüche an die Oberflächenmesstechnik, die direkt in die Fertigungslinie integriert ist, verhalten sich ähnlich: Auch hier muss das Messsystem flexibel sein, sich leicht in den Fertigungsablauf integrieren lassen und Prozessänderungen unterstützen. Daher ist Polytec mit seiner berührungslosen, robusten und höchst flexiblen Oberflächenmesstechnik Ihr idealer Partner. Lassen Sie sich von unseren Experten unverbindlich beraten, wir finden die ideale Lösung für Ihre individuellen Messaufgaben.

Unser Faires Datenblatt für Sie
Die Auswahl der optimalen 3D Oberflächenmesstechnik stellt die Entscheider vor einige Herausforderungen. Jedoch erschweren uneinheitliche Angaben auf Datenblättern – immerhin DIE Entscheidungsgrundlage für Einkäufer – die direkte und objektive Vergleichbarkeit der Technologien und Systeme. Selbst Begriffe und Definitionen werden unterschiedlich gebraucht. Die Kunden werden damit irregeführt, da es die Gegenüberstellung der Informationen der Hersteller erschwert. Polytec hat sich daher der Initiative Faires Datenblatt angeschlossen: Hier arbeiten Hersteller von Oberflächenmesstechnik mit Anwendern großer Unternehmen und Instituten/Universitäten zusammen, um die Vergleichbarkeit der Angaben auf Datenblättern sicherzustellen und damit für die Käufer fair zu gestalten.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

19.02.2020

ProSpeed® - Konnektivität für die industrielle Digitalisierung

Im Zeitalter der industriellen Digitalisierung gewinnt für moderne Sensoren neben der hochpräzisen und zuverlässigen Erfüllung der Messaufgabe zunehmend die Anbindung an immer komplexere Steuerungsumgebungen an Bedeutung. Das ProSpeed® LSV-2100 bietet die[P1]  von Polytec LSV gewohnte Längen- und Geschwindigkeitsmessung mit Laserpräzision und höchster Zuverlässigkeit. Zusätzlich ermöglicht es durch seine umfangreiche Konnektivität die Anbindung an alle gängigen Prozessleitsysteme, Computer, Smartphones und andere mobile Endgeräte. Zur digitalen Anbindung stehen eine Ethernetschnittstelle für bis zu 3 parallele Benutzer (kabelgunden oder kabellos), diverse Feldbusschnittstellen sowie eine serielle RS-422 Schnittstelle zur Verfügung. Weitere Signalausgänge umfassen einen Encoderausgang und einen Analogsignalausgang (Strom oder Spannung wählbar). Für die direkte Verdrahtung wichtiger Funktionen und Statussignale stehen selbstverständlich weiterhin die bewährten Steuersignaleingänge und Statussignalausgänge zur Verfügung. Durch dieses Konnektivitätskonzept fühlt sich das ProSpeed® LSV-2100 in jeder Steuerungsumgebung zuhause und wird vom Sensor zum wichtigen Baustein für die Digitalisierung Ihres Prozesses.
 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Polytec offers optical measurement systems for research and industry with a global service network. LSV Laser Surface Velocimeters measure speed and length, thus controlling the production process of tubes, pipes, profiles as well as cables and wires – in a non-contact way and with laser precision.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1967

Geschäftsfelder

Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Firmeninfo als PDF