Balver Zinn Josef Jost GmbH & Co. KG

Blintroper Weg 11, 58802 Balve
Deutschland
Telefon +49 2375 915-0
Fax +49 2375 9151700
cia@balverzinn.com

Hallenplan

wire 2018 Hallenplan (Eingang Nord): Stand 06

Geländeplan

wire 2018 Geländeplan: Eingang Nord

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.01  Rohprodukte auf Eisen- und Stahlgrundlage
  • 04.01.04  Sonderlegierungen

Sonderlegierungen

  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.03  NE-Metallgrundlage
  • 04.03.05  Zink
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.03  NE-Metallgrundlage
  • 04.03.06  Zinn
  • 07  Spezialgebiete
  • 07.04  Umweltschutz
  • 07.04.01  Recycling

Unsere Produkte

Produktkategorie: Recycling

Solder Paste Recycling

Balver Zinn bietet eine ökonomische und ökologische Lösung für die auf hohem Niveau stagnierenden Metallpreise.

Lotpastenreste sind kein Abfall sondern ein Wertstoff - für Sie und für die Umwelt! Wir verarbeiten alle Legierungen aller Hersteller. Egal ob im Orginalgebinde oder sortenrein im praktischen Sammelbehälter. Diesen stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Wir vergüten den Altmaterialwert zeitig nach der Analyse und Umarbeitung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zinn

Verzinnung

Unsere Zinn und Bleilegierungsanoden kommen unter anderem in folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz:

Verzinnung
Beim Verzinnen von Kleinteilen im Trommelverfahren haben sich als Anodenformate unsere Knüppel und Platten besonders bewährt. Beim Einsatz von Titankörben sind die Balver Zinn Schüttgüter hervorragend als Anoden geeignet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zink

Verzinkung

Im Bereich des galvanischen Korrosionsschutzes werden seit über 20 Jahren Feinzink-Anoden mit mindestens 99,99% Reinheit eingesetzt.

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung umweltschonender Prozesse und Nebenverfahren (Abwassertechnologien etc.) sind die Anforderungen an die Reinheit der eingesetzten Metalle inzwischen deutlich gewachsen.

Balver Zinn setzt daher ausschließlich Feinzink Zn 99,995% ein. Um Prozessparameter zu optimieren, kann hier mit Aluminium legiertes Zink zur Stabilisierung der Anoden eingesetzt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Balver Zinn Josef Jost GmbH & Co. KG / Cobar Europe B.V.

Die Balver Zinn Josef Jost GmbH & Co. KG mit Sitz im sauerländischen Balve ist einer der führenden Hersteller von Loten und hochwertigen Anoden wie Zink-Anoden, aber auch Anoden aus Reinzinn oder Zinn-Blei sowie Spezialdrähte aus Zink, Zinn und Blei für die Elektronikindustrie und Oberflächenveredelung. Insbesondere bleifreie Produkte für die Elektronikindustrie gehören zu den Kernkompetenzen des Unternehmens.

Schon seit Ende des 19. Jahrhunderts ist das Familienunternehmen in der Metallbranche tätig. 1976 erfolgte die Eintragung ins Handelsregister. Die Firma wird heute in dritter Generation von Josef und Gregor Jost geleitet. Die Geschäftstätigkeit des über 100 Mitarbeiter starken Unternehmens umfasst den weltweiten Vertrieb einer umfangreichen Produktpalette.

Die Abnehmer von Produkten und Beratungsleistungen sitzen in Europa, USA, Australien und Asien. Hauptabnehmer für Balver Zinn ist vor allem die Elektronik- und Oberflächenveredelungsindustrie. Im Vordergrund steht der Kunde und dessen produktions- und verarbeitungsrelevante Aufgabenstellung. Mit individuellen Anfertigungen und maßgeschneiderten Lösungen wird Balver Zinn diesem Anspruch gerecht.

Balver Zinn produziert Lote, die für alle Standard-Einsatzgebiete vom Wellen- bis zum Handlöten in verschiedenen bleifreien Legierungen geliefert werden. Das patentierte bleifreie Original Lot SN100C® sowie weitere Lote und Lotpasten der „SN-Reihe“ produziert und vertreibt Balver Zinn seit 2002 mit der Lizenz seines japanischen Kooperationspartners Nihon Superior weltweit und darf seit November 2013 nun selbst Sublizenzen vergeben.

Die Cobar Europe B.V. mit Sitz im niederländischen Breda ist seit September 2007 Mitglied der Balver Zinn Gruppe und für die zukünftige Entwicklung von Lotpasten, Flussmitteln und ähnlichen Produkten zuständig. Somit rundet Balver Zinn seine Produktpalette für bleifreies Löten ab und ist Lösungsanbieter für einen kompletten Produktionsprozess.

Durch unser ausgezeichnetes uns sehr gut trainiertes Netzwerk aus Händlern, Repräsentanten und Partnern kann eine schnelle Lieferung sowie Unterstützung im Falle eines dringenden Bedarfs weltweit erfüllt werden. Der amerikanische Markt wird direkt durch das Verkaufsbüro der Cobar Solder Products Inc. mit Sitz in Little River, South Carolina in USA bedient.

Balver Zinn steht seinen Kunden bei der Umstellung auf bleifreies Löten mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus beteiligt sich das Unternehmen seit langem in Fachgremien und Vorträgen rund um das Thema "Bleifreies Löten in der Elektronikindustrie".

Im Bereich Recycling bietet Balver Zinn seinen Kunden fachmännische Beratung in allen Fragen zur Aufbewahrung, Transportlogistik und Wiederaufbereitung von Metallabfällen. Als speziellen Service stellt Balver Zinn den Abnehmern seiner Metallprodukte vorschriftsmäßige Recycling-Behälter zur Verfügung.

Produkte der Balver Zinn Josef Jost GmbH & Co. KG gehen in folgende Märkte: Automotive, Schiffsbau, Korrosionsschutz, Solarindustrie, Medizin und Consumer.

Balver Zinn ist zum einen nach DIN ISO 9001 sowie DIN ISO 14001 zertifiziert und zum anderen auch durch die weltweite Handels- und Standardisierungsorganisation IPC (Institute for Printed Circuits). Mit einem eigenst qualifizierten Trainingcenter in Balve bietet Balver Zinn Prozeß-/ Handlötschulungen sowie Schulungen für die IPC Standards als auch IPC-A-610 sowie J-STD-001 Seminare an.

Mehr Weniger