Poppe + Potthoff GmbH

Dammstr. 17, 33824 Werther (Westf.)
Deutschland
Telefon +49 5203 9166-0
Fax +49 5203 9166-100
info@poppe-potthoff.com

Hallenplan

Tube 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand B01

Geländeplan

Tube 2018 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Martina Engler-Smith

Manager Marketing

Dammstraße 17
33824 Werther, Deutschland

Telefon
+49 5203 9166 327
+49 162 854 84 38

Fax
+49 5203 9166 100

E-Mail
martina.engler-smith@poppe-potthoff.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.01  Rohre/Eisenstahlbasis
  • 01.01.01  Kohlenstoffgehalt (niedrig)

Kohlenstoffgehalt (niedrig)

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.01  Rohre/Eisenstahlbasis
  • 01.01.02  Kohlenstoffgehalt (hoch)
  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.01  Rohre/Eisenstahlbasis
  • 01.01.03  Sonstige legierte Stahlrohre

Sonstige legierte Stahlrohre

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.06  Rohre verschiedener Herstellungsmethoden und Bearbeitung (geschweißt, kalt- und warmgezogen, gepresst)
  • 01.06.02  Nahtlose Stahlrohre

Nahtlose Stahlrohre

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.06  Rohre verschiedener Herstellungsmethoden und Bearbeitung (geschweißt, kalt- und warmgezogen, gepresst)
  • 01.06.04  Präzisionsrohre

Präzisionsrohre

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.07  Leitungsrohre
  • 01.07.07  Bohrtechnik (Wasserbohrungen, Ölbohrungen, Mineralbohrungen)

Bohrtechnik (Wasserbohrungen, Ölbohrungen, Mineralbohrungen)

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.07  Leitungsrohre
  • 01.07.08  Messtechnik

Messtechnik

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.07  Leitungsrohre
  • 01.07.09  Maschinenbau (Hydraulik, Pneumatik)

Maschinenbau (Hydraulik, Pneumatik)

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.08  Konstruktionsrohre
  • 01.08.05  Fahrzeuge (Zweiräder, Anhänger, Autos)
  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.08  Konstruktionsrohre
  • 01.08.06  Schiffsbau und Flugzeugbau
  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.08  Konstruktionsrohre
  • 01.08.09  Sonstiges (Raketenrohre, Drosselrohre, Teleskoprohre, u.a.)

Sonstiges (Raketenrohre, Drosselrohre, Teleskoprohre, u.a.)

  • 06  Prüftechnik
  • 06.02  Zerstörungsfreie Prüfung von Fertigerzeugnissen
  • 06.02.05  Dichtigkeitsprüfung

Dichtigkeitsprüfung

  • 06  Prüftechnik
  • 06.02  Zerstörungsfreie Prüfung von Fertigerzeugnissen
  • 06.02.08  Hydrostatische Rohr Tester

Hydrostatische Rohr Tester

  • 06  Prüftechnik
  • 06.02  Zerstörungsfreie Prüfung von Fertigerzeugnissen
  • 06.02.09  Optische Prüfung

Optische Prüfung

  • 06  Prüftechnik
  • 06.03  Zerstörende Prüfung von Fertigerzeugnissen
  • 06.03.03  Zug-, Druck- und Torsionsprüfung

Zug-, Druck- und Torsionsprüfung

  • 06  Prüftechnik
  • 06.03  Zerstörende Prüfung von Fertigerzeugnissen
  • 06.03.04  Zeitstand-, Dauerfestigkeit-, Schwingprüfung
  • 10  Profile und Maschinen
  • 10.01  Profile
  • 10.01.01  Eisenstahlprofile

Eisenstahlprofile

  • 10  Profile und Maschinen
  • 10.01  Profile
  • 10.01.04  Legierte Profile

Legierte Profile

Unsere Produkte

Produktkategorie: Präzisionsrohre

PROFILROHRE

Profilierte Querschnitte machen das Rohr stark für besondere Anwendungen und erlauben Funktionen im Zusammenspiel mit anderen Bauteilen. Die Technik des Kaltziehens ermöglicht ein großes Formenrepertoire, deren wichtigste das Potthoff + Potthoff Programm umfasst:

3 – 8-kantprofile
Rohre ellipsenförmig
Flachovalrohre
Profil außen rund - innen mehrkant
Profil innen rund - außen mehrkant

Besondere Kundenwünsche erweitern ständig dieses Programm, denn aufgrund seiner langjährigen Erfahrung gilt Potthoff + Potthoff als Spezialist für außergewöhnliche Profilquerschnitte. Produkte dieser Art werden bereits im Projektstadium von unseren Technikern mit den Kunden zusammen entwickelt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kohlenstoffgehalt (niedrig), Kohlenstoffgehalt (hoch), Sonstiges (Raketenrohre, Drosselrohre, Teleskoprohre, u.a.)

RINGROHRE

Meter für Meter durchgehend hohe Oberflächengüte und gleichbleibende Toleranzen – 
Poppe + Potthoff Ringrohre sind das Produkt versierten Know-hows von der Werkstoffverformung bis zur Wärmebehandlung.

Als Alternative zu geraden Längen bestechen Ringrohre durch Minimierung der Rüst- und Bearbeitungszeiten in der Verarbeitung. Werkstoffauswahl und mechanische Eigenschaften bieten beste Voraussetzungen für die Produktion von:

Dieseleinspritz- und Hochdruckleitungen
Hohlnieten
Leitungen für flüssige und gasförmige Medien
Gleichbleibende Oberflächen und Toleranzen werden über die gesamte Ringlänge eingehalten.

Qualitätssicherung
Poppe + Potthoff verfügt über Anlagen der Wirbelstrom- und Dichtheitsprüfung sowie über eine umfangreiche Ausrüstung der Werkstoffprüfung.

Verpackung
Die Poppe + Potthoff Ringe werden in Kartons aus wasserabweisender, beschichteter Mehrlagenwellpappe auf Holzpaletten verpackt. Diese Verpackung hat sich auch bei weiten Transporten in das Ausland bestens bewährt. Auf Wunsch sind auch Holzkistenverpackungen erhältlich.

Toleranzen
Standardmäßig liefern wir Poppe + Potthoff Ringrohre in allen Ausführungen mit einer Außendurchmessertoleranz von +/- 0,08 mm. Im Bereich bis 10 mm Außendurchmesser können wir die Toleranz von bis zu +/- 0,05 mm einengen, die Wanddickentoleranz beträgt +/- 7,5%.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kohlenstoffgehalt (niedrig), Kohlenstoffgehalt (hoch), Sonstiges (Raketenrohre, Drosselrohre, Teleskoprohre, u.a.)

KAPILLARROHRE

Kapillarrohre von Poppe + Potthoff zeichnen sich aus durch ihre einwandfreie Innenoberfläche, die zuverlässig von Fetten, Ölen oder Partikeln gesäubert ist. Engste Toleranzen gewährleisten den gleichmäßig freien Fluss der Medien in Systemen mit und ohne Kompensation, zum Beispiel zwischen Sensor und Kontrollinstrument in der automatisierten Mess- und Regeltechnik.

Poppe + Potthoff Kapillarrohre
Innendurchmesser maximal 0,4 mm - Einsatz in der Messwertübertragung oder als Leitung für flüssige und gasförmige Medien

Längen: In Ringen von 40 bis 350 m, je nach Abmessung und Ausführung.
Toleranzen: Außendurchmesser +/- 0,05mm; Innendurchmesser 0,05/-0 mm.
Werkstoff: Rot/2
Lieferzustand: +A
AD: 1,27 bis 4,00 mm
ID: 0,08 bis 0,40 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kohlenstoffgehalt (hoch)

ROHRE FÜR EINSPRITZLEITUNGEN

Unter Hochdruck - Dieseleinspritzsysteme, hydraulische Aggregate, Prüfstände; Einspritzleitungen von Poppe + Potthoff, gefertigt aus Kohlenstoffstählen nach ISO 8535-1, sind im Umgang mit Hochdruck besonders sicher. Ein eigens entwickeltes Herstellungsverfahren gewährleistet eine nahezu fehlerfreie Innenoberfläche.

Eine Übersicht unseres Angebotes finden Sie unter dem Link Werkstoffe, wobei das Material PP 600 und die Ausführung PPSH eingetragene Warenzeichen der Poppe + Potthoff Präzisionsstahlrohre GmbH sind.

QUALITÄTSSICHERUNG
Unsere Qualitätsprüfungen umfassen z.B. Maßprüfungen, technologische Prüfung, Zugversuch, metallographische Untersuchung, Werkstoffverwechslungsprüfung sowie Ultraschall- und Wirbelstromprüfung.

Kennzeichnung nach Vereinbarung. Verpackung nach Vereinbarung, z. B. Kunststoffstopfen verschlossen, gebündelt und in Kisten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kohlenstoffgehalt (hoch)

COMMON RAIL FÜR PKW

Poppe + Potthoff beliefert die Automobilindustrie mit hochwertigen eigen entwickelten Common Rail Subsystemen und Hochdruckeinspritzleitungen für Dieselmotoren. Im Bereich elektronisch geregelter Hochdruck-Dieseleinspritzsysteme (Common Rail) ist Poppe + Potthoff Systemlieferant namhafter Automobilhersteller. Gemeinsam werden Systemkomponenten für Common Rail Verteilerleisten und Einspritzleitungen konzipiert.

Die neueste Entwicklung ist das Poppe + Potthoff SLIM Rail, das rechteckig konstruiert ist. Es ermöglicht eine Gewichtsersparnis von bis zu über 40% gegenüber vielen gängigen Lösungen. Es kann damit deutlich zur Gewichtseinsparung im Motorraum beitragen.

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Hochdruckrohren und Einspritzleitungen für Dieselmotoren bildet dabei die Basis dieses Produktkonzeptes. 
Poppe + Potthoff ist der Garant für eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Common Rail Lösungen, welche besonders die Druckanforderungen der nächsten Jahre sicherstellen werden. Das gegenwärtige Poppe + Potthoff Design bietet Flexibilität in der Gestaltung, niedrige Kosten und kurze Entwicklungszeiträume.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fahrzeuge (Zweiräder, Anhänger, Autos)

COMMON RAIL FÜR ERDGAS, BIOGAS UND WASSERSTOFF

Gasförmige Kraftstoffe sind eine umweltfreundliche und zugleich kostengünstige Alternative zu herkömmlichem Diesel oder Benzin. Insbesondere Flottenbetreiber und Hersteller von Nutzfahrzeugen bringen die Technologie zunehmend zum Einsatz, sowohl beim Aufbau neuer Systeme als auch bei der Nachrüstung bestehender Common Rail Motoren.

Poppe + Potthoff entwickelt seit den 1990er Jahren Common Rail Subsysteme. Die langjährige Erfahrung zahlt sich aus: Untersuchungen belegen, dass die verwendeten Materialien und Designs auch für Gasanwendungen bestens geeignet sind. Selbst bei hochflüchtigem Wasserstoff und nach 25-maliger Wiedermontage halten die präzisen Schnittstellen sicher dicht.

Für Kunden in den Nordamerika und Europa liefert Poppe + Potthoff Common Rails und Leitungen, die für Gasdrücke von 300 bis 700 bar validiert sind. Im Technologie Zentrum in Werther werden alle Prototypen umfangreichen Tests unterzogen und die Daten an die Kunden zur Evaluation weiter geleitet. Eine effiziente Serienfertigung ermöglicht das hochmoderne Werk in Ajka, Ungarn.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schiffsbau und Flugzeugbau

COMMON RAIL FÜR MARINE - EINSATZ AUF HOHER SEE

Poppe + Potthoff entwickelt für den Einsatz auf hoher See besonders sichere Dieseleinspritztechnik.

Doppelwandige Common Rail Systeme für Dieselmotoren werden dann eingesetzt, wenn ein besonderer Schutz vor Leckage geboten oder gesetzlich gefordert ist. Dies ist zum Beispiel bei Schiffsmotoren oder auch bei Stromerzeugern auf Ölplattformen der Fall.

Speziell für diesen Markt hat Poppe + Potthoff Konzepte entwickelt, um bestehende Produkte mit einem äußeren Schutz zu versehen – zu vertretbaren Kosten und mit möglichst geringem Mehrgewicht. Für einen Großmotorenhersteller wurde das erste Muster-System für einen V16-Motor gebaut. Das Rail ist dabei durch ein rechteckiges Mantelrohr geschützt. Auch die Leitungen sind komplett doppelwandig ausgeführt.

Weitere Entwicklungsaufträge sind derzeit in Werther in Bearbeitung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Fahrzeuge (Zweiräder, Anhänger, Autos)

COMMON RAIL FÜR NUTZFAHRZEUGE

m Bereich der Nutzfahrzeuge (On/off Road) kommen die Stärken von Poppe + Potthoff Common Rail Systemen voll zur Geltung. Die Stärken sind die extremen Druckfestigkeit und Partikelsauberkeit.

Der Schutz unserer Umwelt und die damit verbundenen strengeren Kriterien für die Emission von Schadstoffen führen weiterhin zu immer höheren Einspritzdrücken der Common Rail Systeme.

Poppe + Potthoff Kraftstoffrails und -leitungen sind ausgelegt für höchste Belastungen und führend in der Druckbeständigkeit. Für zukünftige Systeme, ob LKW oder andere Nutzfahrzeuge, steht eine ganze Palette von Abmessungen und Werkstoffen bereit, um den Kunden-
anforderungen gerecht zu werden. Neben diesen vorhandenen, validierten Lösungen werden auch kundenspezifische Applikationen entwickelt, validiert und zur Marktreife gebracht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Dichtigkeitsprüfung

DICHTHEITSPRÜFSTÄNDE

DICHTHEITSPRÜFSTÄNDE
Um sicherzustellen, dass Gussteile, Bauteile oder - gruppen leckagefrei gefertigt wurden, werden sie in Dichtheitsprüfständen zerstörungsfrei getestet. Als Prüfmedium können Öle, Luft, Stickstoff oder Schwefelhexafluorid (SF6) verwendet werden.

KOMBINIERTE LECKAGEPRÜFUNG
Je nach Anforderung wird die Anlage mit einer Vakuumeinheit, einem Niederdruck- oder Hochdruckmodul ausgestattet. Bei Mehrkammerprüfanlagen lassen sich diese kombinieren. Prüfvorgänge und Messdaten werden softwaregestützt erfasst, visualisiert und dokumentiert.

ANWENDUNGEN:
Prüfung von Automotive-Komponenten, z.B. für das Antriebs-, Kühl- und Bremssystem
Qualitätssicherung bei Pumpen, Ventilen und Schläuchen für die Hydraulik, Pneumatik und Medizintechnik
Dichtheitstests bei Produkten für die Gas- und Wasserversorgung sowie die Hausgeräteindustrie

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zug-, Druck- und Torsionsprüfung

BERSTDRUCKPRÜFSTÄNDE

Um die Qualität von medienführenden Bauteilen nachzuweisen, werden Schlauchleitungen, Rohre, Druckbehälter und weitere Komponenten unter Druck gesetzt, bis sie platzen. Der Vorgang wird exakt vermessen und dokumentiert, um die Bauteile für spezifische Anwendungen optimal auszulegen.

SCHNELLER DRUCKAUFBAU
Poppe + Potthoff verfügt über langjährige Erfahrung in der Hochdruck- und Prüftechnik. Der Druckaufbau erfolgt mithilfe einer Technologie, die schneller, präziser und wartungsärmer ist, als herkömmliche Systeme. Der Berstdruck wird zum Teil mit 100.000 Messwerten pro Sekunden ermittelt.

ANWENDUNGEN:
Belastungstests für Rohre, Schläuche, Ventile, Pumpen und Druckbehälter
Einsatzgebiete z.B. Pneumatik, Hydraulik, Dieseleinspritz-, Brems- und Klimasysteme
Prüfen (mikro-)fluidischer Bauteile nach GMP-Standard und unter Reinraumbedingungen
Mehr dazu auch unter:
http://www.berstdruck-pruefstaende.de

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zeitstand-, Dauerfestigkeit-, Schwingprüfung

IMPULSPRÜFSTÄNDE MIT BIS ZU 6.000 BAR

Die Prüfung der Betriebs- und Dauerfestigkeit von Metall- und Kunststoff-Komponenten erfolgt mithilfe von Impulsprüfständen, die den Druck in Sinus-, Trapezkurve oder Nadelimpuls modulieren.

VARIIERENDER DRUCK
Mithilfe servohydraulischer Druckübersetzer, die für jeden Prüfbereich optimal ausgelegt sind, lässt sich der Druck hochpräzise steuern. Er kann mit definierten Frequenz und Impulsvolumen variieren für Langzeitprüfungen konstant bleiben oder bis zum Bersten ansteigen.

ANWENDUNGEN:
Impulse von 0 bis 6.000 bar in einer Frequenz von bis zu 30 Hz
Prüfung der Betriebs- und Dauerfestigkeit von Hochdruck-Komponenten
Belastungstests in der Forschung und Entwicklung sowie serienbegleitend
Sinus- und Trapezförmige Prüfkurven
Nadelimpulse in 5 ms
Mehr dazu auch unter:
http://www.impulsdruck-pruefstand.de

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zeitstand-, Dauerfestigkeit-, Schwingprüfung

AUTOFRETTAGE-ANLAGEN

Die Autofrettage steigert die Festigkeit von Bauteilen für den Einsatz bei hohen und pulsierenden Drücken. Die Komponenten werden dazu soweit unter Druck gesetzt, dass ihr Inneres plastifiziert. Die daraus resultierende Eigenspannung des Materials beugt der Rissbildung im späteren Einsatz vor und erhöht die Lebensdauer der Bauteile.

FÜR HOCHDRUCK-KOMPONENTEN
Poppe + Potthoff Maschinenbau bietet Anlagen für die präzise definierte Autofrettage von Prototypen und Serienbauteilen an, die einem ständigen Wechsel von hohen und niedrigen Drücken unterliegen.

ANWENDUNGEN:
Komponenten für Hochdruck-, Hydraulik- und Dieseleinspritzsysteme
Druckbehälter, Gasflaschen und Komponenten für Wasserstrahlschneidanlagen
Leitungen für den chemischen Apparatebau, Anlagen- und Kraftwerksbau
Drucksensoren und Messumformer
Mehr dazu auch unter:
http://www.autofrettageanlage.de

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zeitstand-, Dauerfestigkeit-, Schwingprüfung

SCHLAUCHPRÜFSTÄNDE

Der Reinigungs- und Dichtheitsprüfstand ermöglicht die Prüfung von Schläuchen bis zu einer Länge von 10 m und einem Prüfdruck von 1.300 bar.

Zwei pneumatisch betriebene Schnellwechselvorrichtungen ermöglichen ein schnelles und sicheres wechseln der Prüflinge. Der Druckaufbau erfolgt durch eine Hochdruckpumpe. Der Spülprozess ist richtungswechselbar und es wird zur Verbesserung der Reinheit eine turbulente Strömung erzeugt.

Druckbereich 1.300 bar
Nennweite bis 63 mm
Schlauchlänge bis zu 10 m
Reinigung = 200 µm
Reinigung und Druckprüfung in einer Aufspannung
Komplett aus Edelstahl

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

15.02.2018

90 Jahre Expertise in Präzision

Poppe + Potthoff präsentiert auf der Tube 2018 in Halle 3, Stand B01 seine umfassenden Kompetenzen in den Bereichen Präzisionsstahlrohre, Hochdruckkomponenten und Sondermaschinen

Werther/Düsseldorf, 15. Februar 2018 - Wenn es darum geht, in der Rohr- und Metallverarbeitung über die Standardanforderungen hinauszugehen, liefert Poppe + Potthoff seit 1928 passende Lösungen. Der Experte für Industrie- und Hochdruckanwendungen ist Partner für innovative Kunden in aller Welt. Auf der Tube (16.-20. April 2018) präsentiert das Unternehmen mit Hauptsitz und Technologiezentrum im westfälischen Werther seine besonderen Fähigkeiten bei Rohren, kundenspezifischen Rohrkomponenten und Prüfanlagen.

Stahlrohre – nahtlos oder geschweißt kaltgezogen – eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Wahl des geeigneten Werkstoffs und Designs sowie die hochpräzise Verarbeitung und Veredelung machen es zu einem Bauteil mit idealen Eigenschaften für spezifische Anforderungen. Poppe + Potthoff produziert in engen Toleranzen bis zur Gruppe h8/H9 und h9/H8. Die physikalischen und mechanischen Eigenschaften werden dabei stets präzise auf die Anwendung abgestimmt.

Rohre mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten

Poppe + Potthoff verarbeitet mehr als 50 verschiedene Baustahllegierungen, Einsatzstähle, Vergütungsstähle sowie Sonderstähle. Dazu gehören auch die proprietären hochfesten Stähle PP600, PP1000 und PP1100 für Hochdruckanwendungen wie Hydraulikaggregate, Common Rails und Einspritzleitungen für flüssige und gasförmige Brennstoffe (z.B. Diesel, Benzin, LNG) bis 3000 bar und darüber hinaus.

Die Rohre können in verschiedenen Formen, sowohl rund als auch profiliert, ausgeführt werden (d.h. 3- bis 8-seitige Profile, elliptische und flache Ovalrohre, runde Außenprofile – mehrseitige Innenprofile, runde Innenprofile – mehrseitige Außenprofile, Zahnprofile, Rohre mit variabler Dicke oder Doppelwände). Geliefert im gewünschten Glühbehandlungszustand werden die Produkte in Fixlängen, in Fertigungslängen von 4 bis 7 m oder in gewickelten Längen von bis zu 350 m geliefert.

Engineering. Veredelung und Prüfung im eigenen Haus

Als Innovationspartner baut Poppe + Potthoff seine Kompetenzen seit Jahrzehnten aus. Neue, auf Rohrkomponenten basierende Produktdesigns werden im Technologiezentrum der Gruppe für die Kunden entwickelt und validiert. Um eine lückenlose Reproduzierbarkeit zu gewährleisten, werden Prototypen auf denselben Anlagen weiterverarbeitet und getestet, die auch für die Serienproduktion an den Standorten Werther (Deutschland) und Ajka (Ungarn) eingesetzt werden.

Sondermaschinen zur Autofrettage, automatischen Qualitätskontrolle und Montage sowie Dichtheits-, Funktions- und Lebensdauerprüfung werden von Poppe + Potthoff Maschinenbau entwickelt. Der Experte für Hochdruckanwendungen und Prüftechnik sorgt dafür, dass Komponenten (z.B. Ventile, Hohlkörper aus Metall oder Kunststoff) und Systeme (z.B. Hydraulik, Pneumatik, Kraftstoffeinspritzung) höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit bieten.

Präzision, Innovation und Flexibilität

Mit über 1500 Mitarbeitern an 17 Standorten bildet die Poppe + Potthoff Gruppe ein Netzwerk von Spezialisten, das von den Kernwerten Präzision, Innovation und Flexibilität getragen wird. 90 Jahre technologisches Know-how und eine hochflexible Fertigung an der Spitze von Industry 4.0 machen Poppe + Potthoff zu einem bevorzugten Partner für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, für Marineanwendungen und den Maschinenbau.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Tube 2018 in Düsseldorf, Halle 3, Stand B01, und auf www.poppe-potthoff.com.  

Mehr Weniger

15.02.2018

90 years of expertise in precision

Werther/Düsseldorf (Germany), February 15, 2018 - Poppe + Potthoff presents its comprehensive capabilities in precision steel tubes, high-pressure components and special machinery at Tube 2018 in Hall 3, stand B01

When it comes to tube and metal processing beyond the standard requirements, Poppe + Potthoff has been supplying the right solutions since 1928. The expert for industrial and high-pressure applications is a partner for innovative customers all over the world. At Tube (April 16-20, 2018), the company with its headquarters and technology center in Werther, Westphalia, Germany, will be presenting its special capabilities with tubes, customized tubular components and testing equipment.

Steel tubes – seamless or welded cold drawn – are suitable for a variety of applications. The choice of the appropriate material and design as well as high-precision processing and finishing make it a component with ideal properties to meet specific requirements. Poppe + Potthoff produces in narrow tolerances up to group h8/H9 and h9/H8. The physical and mechanical properties are thereby precisely adjusted to the application.

Tubes with versatile configuration options

Poppe + Potthoff processes more than 50 different structural steel alloys, case-hardening steels, heat treatable steels as well as special steels. These also include the proprietary high-strength steels PP600, PP1000 and PP1100 for high-pressure applications such as hydraulic aggregates, common rails and injection lines for liquid and gaseous fuels (i.e. diesel, gasoline, LNG) at up to 3000 bar and beyond.

The tubes can be designed in a variety of shapes, both round or profiled (e.g. 3- to 8-sided profile, elliptical and flat oval tubes, round exterior profile – multi-sided interior, round interior profile – multi-sided exterior, tooth profiles, tubes with variable thickness or double walls). Supplied in the required annealing condition, the products come cut in fixed lengths, in manufactured lengths from 4 to 7 m or coiled lengths of up to 350 m.

Inhouse engineering, refining and testing

As a partner for innovation, Poppe + Potthoff has been expanding its competences over decades. New product designs built on tubular components are engineered and validated for customers at the group’s Technology Center. To ensure seamless reproducibility, prototypes are processed and tested on the same equipment as used for serial production at the facilities in Werther, Germany and Ajka, Hungary.

Special machines for autofrettage, automatic quality control and assembly as well as density, functionality and endurance testing are developed by Poppe + Potthoff Maschinenbau. The expert for high-pressure applications and testing equipment ensures that components (e.g. valves, hollow parts made of metal or plastic) and systems (e.g. hydraulic, pneumatic, fuel injection) provide superior reliability and safety.

Precision, innovation and flexibility

With over 1500 employees at 17 locations, the Poppe + Potthoff Group forms a network of specialists driven by the core values precision, innovation and flexibility. 90 years of technological expertise and a highly flexible production at the cutting edge of Industry 4.0 make Poppe + Potthoff a preferred partner for the automotive and utility vehicle industries, for marine applications and mechanical engineering.

To find out more, visit Tube 2018 in Düsseldorf, Hall 3, stand B01, and www.poppe-potthoff.com

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Poppe + Potthoff steht für Präzision. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert kundenspezifische Stahlrohre, Common Rail Subsysteme, Hochdruckleitungen, Präzisionskomponenten, Gelenkwellen und Kupplungen, sowie Sondermaschinen und Prüfstände. Damit ermöglicht Poppe + Potthoff technisch anspruchsvolle Lösungen im Automobil- und Nutzfahrzeugbereich, der Schiffsindustrie, im Werkzeug- und Maschinenbau sowie weiteren Industrien. Das 1928 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz und Technologiezentrum in Werther (Deutschland) beschäftigt mehr als 1500 Mitarbeiter. Mit Tochterunternehmen und langjährigen Partnern ist Poppe + Potthoff in über 50 Ländern kundennah aktiv. www.poppe-potthoff.com

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1928

Geschäftsfelder
  • Rohrindustrie
  • Fahrzeugindustrie
  • Eisen-, Stahl- und NE-Metallindustrie
  • Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • Dienstleistungen