FAPRICELA - INDÚSTRIA D TREFILARIA, SA

Apartado 5 Manga da Granja, 3060-905 Ança
Portugal
Telefon +351 239 960130
Fax +351 239 960139

Hallenplan

wire 2018 Hallenplan (Halle 14): Stand B18

Geländeplan

wire 2018 Geländeplan: Halle 14

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.03  Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

Unsere Produkte

Produktkategorie: Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

Spannstahllitze

Wir liefern die Spannstahllitze mit niedrige Relaxation mit glatter Oberfläche (roh oder geölt) richtig identifiziert in coils mit einem harten Kern, in dem die Anfangsspitze mit eine Markierung identifiziert ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

HDPE - Umhüllte Litze

Sieben Drähte Litze beschichtet mit der entsprechender Masse und plastifiziert in Linie mit Polyethylen von hoher Dichte. Dieser Schutz erweist sich wirksam gegen Rost, so dass die Litze einfach in die Kunststoffabdeckung gleitet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

Stahldraht

Stahldraht mit niedrige Relaxation für in Betonvorspannung in aktiven Rüstungen verwendet. Wird normalerweise in Rollen geliefert, hat eine glatte oder eingerückte Oberfläche. Es wird in vielen Bereichen wie Unterzüge, Pfeiler und vorgespannte Platten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Familienunternehmen FAPRICELA - Indústria de Trefilaria, S.A. gegründet in 1977, begann ihre Aktivität fast ausschliesslich mit der Produktion von Nägeln. Im laufe der Jahre und mit ihrer Aufwertung wurden neue Produkte in ihrer Produktion integriert wie Netze, Drähte, geschweisster Maschendraht, Spannstahldraht, Spannstahllitzen mit niedrigen Relaxation für Vor und Nachspannung, und Federdraht als Ergebniss der Veränderung der Marktanforderungen.

Die Qualität der Produkte, die kontinuierte Investionmassnahmen mit der Konjugation von Inovation und hochvertige Techonogie (Automatisierung der Produktionsanlagen) und auch die systematische Kontrolle der Qualität waren die Leitlienien während Ihres Evolutionsverlauf und ergaben dass Fapricela heute eine der größten Europäischen Firmen in der Stahldrahtindustrie ist, dessen Produktion sich dem Innen- und Aussenhandel wendet mit einem steigenden Umsatz, der seit 1977 von 9.980€ auf 125.000.000€ gewachsen ist.

Die Betriebseinheit besteht heute aus einer bedeckten Grundfläche von 90.000m² mit umgehenden Grundstücke von ca. 200.000m² und zählt mit 320 Mitarbeiter. Ist somit einer der größten Arbeitsgeber in der Region. Ein gemeinsames Vorgehen alliert mit einer gut orientierte finanzielle Betriebsführung nährt sich Fapricela, S.A. ihrem Ideal: mit Qualität produzieren und Nachfragen zu erfüllen.

In Juni 2007 hat das Konzern Fapricela Industrie das Unternehmen Ibermetais, S.A. mit Sitz in Freamunde – Paços de Ferreira, Portugal erworben mit dem Ziel die Produktplatte des Konzern zu erweitern mit der Einführung von der Produktion von Stahldrähten.

Fapricela, indústria de Trefilaria S.A. hat die Steuernummer - 500 643 130 registriert beim Unternehmensregister von Cantanhede bei der nummer 221.

Mehr Weniger