CTR Carbide Dies (B'ham) Ltd.

7 Port Hope Road, B11 1JS Sparkbrook, Birmingham
Großbritannien und Nordirland
Telefon +44 121 7720817
Fax +44 121 7739342
peter@ctr-uk.com

Hallenplan

wire 2018 Hallenplan (Halle 15): Stand C14

Geländeplan

wire 2018 Geländeplan: Halle 15

Ansprechpartner

Peter Ruitenberg

7 Port Hope Road
Birmingham

Telefon
00441217720817

E-Mail
peter@ctr-uk.com

James Blanchfield

Managing Director

7 Port Hope Road
Birmingham

Telefon
00441217720817

E-Mail
jim@ctr-uk.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Werkzeuge zur Verfahrenstechnik
  • 02.02  zum Extrudieren
  • 02.02.01  Extrusionswerkzeuge

Unsere Produkte

Produktkategorie: Extrusionswerkzeuge

Werkzeuge für Befestigungselemente

Neben Werkzeugen zur Herstellung von Befestigungselementen bieten wir auch bewährte Werkzeug- und Formenlösungen für viele andere Spezialbereiche einschließlich Federproduktion, Plastikspritzguss, Presswerke, Quetschrohrherstellung, Auswerferstifte, Warm- / Kaltumformen, Extrudierköpfe, Nadelprägen, Verbundwerkzeuge und die Gummiindustrie an.

Endprodukte sind unter anderem Nieten und Befestigungselemente für Flugzeugzellen, Radbolzen und Schrauben für die Motoraufhängungen, Sitzmechaniken, Anlasserzahnkränze, Ankerbolzen, Muttern, Bolzen, Schrauben, Spikes für Winterreifen usw.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die CTR Manufacturing Group wurde ursprünglich im Jahr 1973 als CTR Carbide Dies (Birmingham) Ltd., ein kleines Feinmechanikunternehmen mit nur einer Handvoll Mitarbeiter, gegründet.  Mit dem Kauf der Rectory Tooling Ltd. im Jahr 1988 arbeiteten für die CTR Manufacturing Group etwa vierzig erfahrene Techniker in größeren, modernen Räumlichkeiten.

Die Gruppe ist stetig gewachsen und hat sich einen Ruf als Weltunternehmen erworben, welches Standard- und Spezialwerkzeuge für Befestigungselemente sowie Formen in mehr als vierzig Länder liefert.

Seit dem Management-Buy-Out im Jahr 2001 haben die augenblicklichen Direktoren gemeinsam mehr als 75 Jahre technische, Fertigungs- und kaufmännische Erfahrung. Unsere enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unser „Know-how“ ermöglichen es uns, „Mehrwert“-Werkzeug-Design und Beratung bei der Werkzeugentwicklung anzubieten, was zu Kosteneinsparungen durch Eliminieren unnötiger Prozesse und längerer Werkzeuglebensdauer führt.

Wir stellen ausschließlich mehrsprachige Vertriebsprofis ein, die mit unseren vielen Kunden in Übersee in deren Muttersprache kommunizieren können, was zum Aufbau eines größeren gegenseitigen Verständnisses der Kundenbedürfnisse führt, die ansonsten in Übersetzungen verlorengegangen wären.

Im Jahr 2007 wurde das Managementteam umstrukturiert und verstärkt, um eine klarere Einsicht auf den Gesamtbetrieb bieten zu können.

Die CTR Manufacturing Group ist sowohl für Werkzeuge für Befestigungselement als auch allgemeine Feinmechanik bekannt. Außerdem haben wir eine belegte Erfolgsgeschichte in der Lohnfertigung und können Spezialwerkzeuge zur Herstellung von Federn, Quetschrohre, Press- und Spritzgusswerkzeuge, Nadelprägewerkzeuge und viele weitere, präzise arbeitende Wergzeuge liefern.

Ursprünglich war CTR ganz der Automobilindustrie verschrieben, doch haben wir uns allmählich auch andere Marktsektoren wie Luft- & Raumfahrt, Eisenbahn, Medizin, Energieversorgung und Verteidigungsindustrie erschlossen. Unser Beitrag zum Umweltschutz ist die Lieferung von Werkzeugen für Offshore-Windkraftanlagen.

Im Jahr 2004 wurde das Unternehmen gemäß ISO 9001 und im Jahr 2007 gemäß AS EN ISO 9100 Luft- & Raumfahrt akkreditiert.

Wir überprüfen ständig unsere Anlagen- und Gerätestrategien und investieren in neueste Technologien und neu entstehende Prozesse. Wir sind sehr an Drahtfunkenerodierbearbeitung und Hartdrehen interessiert.

Wir wurden oft gefragt, was „CTR“ bedeutet. Ursprünglich stand es für Carbide Tooling & Rectory, doch glauben wir, dass es bestens unsere technische Kompetenz und Ziele beschreibt:
„Complete Tooling Requirement - Vollständige Werkzeugausstattung”

Mehr Weniger