CRIPPA S.p.A.

Via M. Buonarroti, 3, 22060 Arosio (CO)
Italien
Telefon +39 031 760200
Fax +39 031 762403
info@crippa.it

Hallenplan

Tube 2018 Hallenplan (Halle 5): Stand A33, Stand C32

Geländeplan

Tube 2018 Geländeplan: Halle 5

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Maschinen zur Herstellung von Rohren
  • 02.05  Behandlungsanlagen für Rohre
  • 02.05.01  Formen, Biegen, Verdrillen
  • 02  Maschinen zur Herstellung von Rohren
  • 02.05  Behandlungsanlagen für Rohre
  • 02.05.03  Sägen, Trennen, Ab- und Anlängen, Schneiden

Sägen, Trennen, Ab- und Anlängen, Schneiden

  • 02  Maschinen zur Herstellung von Rohren
  • 02.05  Behandlungsanlagen für Rohre
  • 02.05.04  Aufweiten, Entgraten, Schälen, Falzen

Aufweiten, Entgraten, Schälen, Falzen

  • 02  Maschinen zur Herstellung von Rohren
  • 02.05  Behandlungsanlagen für Rohre
  • 02.05.05  Stauchen, Bördeln, Verpressen

Stauchen, Bördeln, Verpressen

  • 09  Pipeline und OCTG Technologie
  • 09.01  Pipeline Bau
  • 09.01.01  Maschinen und Anlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formen, Biegen, Verdrillen, Maschinen und Anlagen

HEAVY Serie 225HE

In den letzten Jahren sind die Anfragen nach intensiven Biegeprozessen für Rohre mit großen Durchmessern immer weiter gestiegen.
Diese Art von Verarbeitung erfordert den Einsatz von Maschinen die speziell für hohe Arbeitsbelastungen und besonders „stressige“ Produktionszyklen entwickelt wurden.
Crippa hat seit langem seine Position als Marktführer im Bereich der großen Durchmesser mit der Serie Heavy gefestigt und hat – wie bei der Messe Tube in Düsseldorf angekündigt – mit der Präsentation der neuen 225HE einen weiteren Schritt in diese Richtung getan.
Es handelt sich um eine beispiellose Maschine: Die größte Rohrbiegemaschine der Welt mit mehreren Ebenen und mehreren Radien in einem integrierten voll elektrischen Zyklus.
Mit einem Gewicht von circa 65 Tonnen ist diese imposante Rohrbiegemaschine in der Lage, Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 225 mm x 12 mm Dicke mit Biegung Direct Drive zu biegen. Ihre 15 Achsen werden von CNC Siemens 850 Dsl gesteuert.
Die Maschine verfügt über Servomotoren mit Absolutwertgebern der neuesten Generation mit integrierter Rückkopplung und Diagnostik sowie einem hohen vertikalen Ausschlag (bis 950 mm).
Die angewandten technischen Lösungen garantieren außergewöhnliche Starrheit und Präzision, was die Maschine ideal für schwere Bearbeitungen macht.

Die „Green Power“-Philosophie charakterisiert diese kolossale Rohrbiegemaschine, die trotz ihrer enormen Größe, dank der Verwendung der Vollelektrotechnologie, einen besonders geringen Energieverbrauch aufweist. Ein Augenmerk gilt auch dem Endverbraucher, der dank der Eigenschaften der Sicherheit und Ergonomie der 225HE seine Tätigkeiten bei maximalem Komfort ausüben kann.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formen, Biegen, Verdrillen, Maschinen und Anlagen

LINEAR Serie 925LE

Die 925LE -CNC-Rohrbiegemaschinenserie bietet vielfache vollautomatische Biegezyklen. Der kleine Biegekopf gestattet die Erstellung geschlossener Formen in einem einzigen Zyklus auch bei Rohren, die normalerweise Zwei Biegerichtungen erfordern. Dies führt zu wesentlichen Produktivitäts- und Genauigkeitsgewinnen.
Der Biegekopf gestattet die gleichzeitige Verwendung mehrerer Werkzeugtypen, einschließlich verschiedener Radien, Formbacken und Formen mit variablem Radius. Der Kopf ist insoweit vorbereitet, durch Manuelle Umbaumaßnahmen die Biegerichtung zu wechseln, und die Maschinen sind so vorbereitet, dass sie in Arbeitszellen integriert werden können.
Alle neun Achsen werden durch Elektromotoren mit digitaler vollelektrischer Technologie angetrieben und durch den Siemens 840 Dsl CNC gesteuert. Dies führt zu einem Aufbau hoher Qualität, geringem Energieverbrauch und geringem (annähernd Null) Abfall.
Die hohe Produktionsgeschwindigkeit, die Fähigkeit zur Integration von Sondergeräten und die Möglichkeit, Biegungen mit einem Radius von weniger als 0,8 X D zu erzeugen oder im Freiform- Modus zu arbeiten führen dazu, dass diese Maschinen vor allem in den Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Klimaanlagen- und Möbelbranchen verwendet werden.
Der Bediener programmiert die Maschine über eine intuitive Schnittstelle auf dem 15” Farb-LCD-Bildschirm.
Die dreidimensionale Grafiksoftware UII "User ISO Interface", vereinfacht die Programmierung, Simulation und Optimierung des Biegezyklus.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formen, Biegen, Verdrillen, Maschinen und Anlagen

SMALL Serie SMALL1R

Die SMALL1R CNC-Rohrbiegemaschine bietet vielfache vollautomatische Biegezyklen zur besonders schnellen Produktion von Rohren mit kleinen Durchmessern. Der Biegekopf gestattet die gleichzeitige Verwendung mehrerer Werkzeugtypen, einschließlich verschiedener Radien, Formbacken. Der Kopf ist auch insoweit vorbereitet, durch Manuelle Umbaumaßnahmen die Biegerichtung zu wechseln (optional). Durch den geringen Platzbedarf eignet sich die Anlage besonders zur Integration in Arbeitszellen und das Umgekehrte Maschinenbett sind invertiert, um das automatische Entladen der gebogenen Rohre ohne weitere Geräte zu gestatten. Alle fünf Achsen werden durch Elektromotoren mit digitaler Elect Motion-Technologie angetrieben und durch den Siemens 840 Dsl CNC gesteuert. Lineare Achsen nutzen einen Zahnstangenantrieb und Linearlager, während Drehachsen Getriebekästen und Getriebe oder Direktantrieb nutzen. Die “vollelektrische” Version hat keine Hydraulik, was Umweltvorteile sowie Energieeinsparungen bringt. Die hohe Produktionsgeschwindigkeit und der kleine aber steife Biegekopf machen diese Maschinen perfekt für die Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Klimaanlagenbranche. Der Bediener programmiert die Maschine über eine intuitive Schnittstelle auf dem 15” Farb-LCD-Bildschirm. Die dreidimensionale Grafiksoftware UII "User ISO Interface", vereinfacht die Programmierung, Simulation und Optimierung des Biegezyklus.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

GESCHICHTE ÜBER 65 JAHRE
Crippa wurde im Jahre 1948 als Ein-Mann Betrieb durch Agostino Crippa gegründet. 1977 erfolgte die Umwandlung in eine Gesellschaft. Seit mehr als einem halben Jahrhundert beschäftigt sich das Unternehmen mit der Entwicklung und Herstellung von Maschinen zum Biegen und Bearbeiten von Metallrohren.

Seit über 65 Jahren hat es sich international als einer der Marktführer in diesem Bereich herausgestellt, und es hat sich durch die hohe Qualität, Produktivität und Innovationsgrad der Maschinen und Lösungen anerkannt.

ERFAHRUNG UND INNOVATION
Seit über 65 Jahren beschäftigt sich die Crippa SpA mit der Entwicklung und Herstellung von Maschinen und Prozessen für fortschrittliche technologische Anwendungen zum Biegen und Bearbeiten von Metallrohren.

Mehr Weniger