MAIRON TUBES Srl

Drumul de Centura Nr. 59, 800248 Galati
Rumänien
Telefon +40 236 471410, +40 728 979050
Fax +40 236 471411
export@mairon.ro

Hallenplan

Tube 2018 Hallenplan (Halle 3): Stand A06

Geländeplan

Tube 2018 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohmaterialien, Rohre und Zubehör
  • 01.06  Rohre verschiedener Herstellungsmethoden und Bearbeitung (geschweißt, kalt- und warmgezogen, gepresst)
  • 01.06.01  Geschweißte Stahlrohre (teilweise auch Siederohre)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Geschweißte Stahlrohre (teilweise auch Siederohre)

Geschweißte kreisförmige Rohre für Aufbau

Stahlsorten: nach EN 10219-1 (EN 10219-1) im Lager verfügbar sind diese Qualitätsstähle: S235JRH, S355J2H.

Normen für die Abmessungen, Toleranzen auf Abmessungen und Eigenschaften des Profils: EN 10219-2 (EN 10219-2);

Längen :
- 6000 mm oder 12000 mm;
- Fixlängen nach Aufträgen.

Die zerstörungsfreie Prüfung:
Schweißverbindungen von Rohren sind 100% durch Wirbelströme (EDDY) nach EN 10246-3 / EN 10264-3 geregelt.

Kennzeichnung:
- Name des Herstellers;
- Die Qualität der Stahl und der Norm;
- Chargennummer
- Dimensionen;
- Quantität.

Verpackung: in Bündeln mit einem Gewicht bis zu 3,0 Tonnen.
Die Röhren am 6000 mm Länge sind an vier Stellen gefesselt mit Metallband, und am 12000mm sind gefesselt im sechs Stellen.

Qualitätsdokumente:
- Prüfbericht Typ 2.2 nach EN 10204 / EN 10204, von den Hersteller ausgestellt, mit CE Mark;
- Prüfbescheinigung Typ 3.1 nach EN 10204 / EN 10204 von den Hersteller ausgestellt, mit CE Mark;
- Zertifikat über die werkseigene Produktionskontrolle (WPK);
- Konformitätserklärung;

Mehr Weniger

Produktkategorie: Geschweißte Stahlrohre (teilweise auch Siederohre)

Geschweißte Quadrat-und Rechteckrohre für Aufbau

Stahlsorten: nach EN 10219-1 (EN 10219-1) im Lager verfügbar sind diese Qualitätsstähle: S235JRH, S355J2H.

Normen für die Abmessungen, Toleranzen auf Abmessungen und Eigenschaften des Profils: EN 10219-2 (EN 10219-2);

Längen :
- 6000 mm oder 12000 mm;
- Fixlängen nach Aufträgen.

Die zerstörungsfreie Prüfung:
Schweißverbindungen von Rohren sind 100% durch Wirbelströme (EDDY) nach EN 10246-3 / EN 10264-3 geregelt.

Kennzeichnung:
- Name des Herstellers;
- Die Qualität der Stahl und der Norm;
- Chargennummer
- Dimensionen;
- Quantität.

Verpackung: in Bündeln mit einem Gewicht bis zu 3,0 Tonnen.
Die Röhren am 6000 mm Länge sind an vier Stellen gefesselt mit Metallband, und am 12000mm sind gefesselt im sechs Stellen.

Qualitätsdokumente:
- Prüfbericht Typ 2.2 nach EN 10204 / EN 10204, von den Hersteller ausgestellt, mit CE Mark;
- Prüfbescheinigung Typ 3.1 nach EN 10204 / EN 10204 von den Hersteller ausgestellt, mit CE Mark;
- Zertifikat über die werkseigene Produktionskontrolle (WPK);
- Konformitätserklärung;

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

MAIRON TUBES wurde im Jahr 1994 gegründet und hatte als Haupttätigkeit die Verteilung und Verarbeitung von Flachstahl und Armierungsstahl.

Ab 2007, MAIRON TUBES gab auf das Vertriebstätigkeit und wurde fokussiert nur am die Herstellung von Formgebung des Bewehrungsstahl, Verarbeitung von Flachprodukte und Herstellung von geschweißten Rohren für Aufbau.

Technologische Zielen:

- Herstellung von geschweißten Rohren für Aufbau, und in der Zukunft Herstellung von und geschweißte Rohren kalibriert und Rohren mit Einsatz in Druck;
- Verarbeitung durch Schneiden in Längsrichtung und / oder transversalen von warmgewalzten /kaltgewalzten Band;
- Verarbeitung durch Schneiden mit Oxyfuel/ Plasma mit Verwendung als Rohstoff warmgewalzten /kaltgewalzten Band;
- Formgebung des Bewehrungsstahl;
- Entwicklung neuer technologischer Versorgungsunternehmen für Rohre und andere Stahlprodukte;

Strategischen Zielen:

- Entwicklung der langfristige Beziehungen mit unseren Partnern;
- Erhöhung der Kundenzufriedenheit und die anderen Interessengruppen;
- Kontinuierliche Entwicklung der Mitarbeiter und ihre Verpflichtung zu den Ziele;
- Reduzierung der Risiken und Auswirkung auf der Umwelt;
- Einsatz von Arbeitskräften und fortschrittlichen Technologien in Bezug auf die wirtschaftliche Rentabilität.

Mehr Weniger