Deutsche Nickel GmbH

Postfach 1840, 58213 Schwerte
Rosenweg 15, 58239 Schwerte
Deutschland
Telefon +49 2304 108490
Fax +49 2304 108435
wire@deutsche-nickel.de

Hallenplan

wire 2018 Hallenplan (Halle 12): Stand B43

Geländeplan

wire 2018 Geländeplan: Halle 12

Ansprechpartner

Mathias Knäpper

Deputy Head of Sales

Telefon
0049-2304-108-492

E-Mail
knaepper@deutsche-nickel.de

Thorsten Knappe

Key Account Manager Wire

Telefon
0049-2304-108-490

E-Mail
knappe@deutsche-nickel.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.01  Rohprodukte auf Eisen- und Stahlgrundlage
  • 04.01.04  Sonderlegierungen
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.03  NE-Metallgrundlage
  • 04.03.02  Nickel
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.01  Schrauben, Nieten, Kaltfließpressteile
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.03  Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.07  Drahtgewebe, Siebe, Filter
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.08  Schweißzusatzstoffe
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.12  Draht für die Verwendung in der Auto- und Luftfahrtindustrie
  • 04  Werkstoffe, Spezialdrähte und Kabel
  • 04.05  Spezialdrähte anwendungsbezogen für
  • 04.05.17  Walzdraht

Unsere Produkte

Produktkategorie: Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

Deutsche Nickel GmbH - Drahtseile, Drahtlitzen, Kabel

Drähte der Deutschen Nickel werden in modernen IF, VAC und VIDP-Öfen, bei Bedarf auch in ESU/VAR-Anlagen nach Norm oder kundenindividueller Analyse erschmolzen bzw. umgeschmolzen. Durch Warmwalzprozesse werden die Blöcke in mehreren Stufen zu Walzdraht umgeformt. Anwendungsspezifisch wird der Walzdraht gebeizt oder geschält und somit für folgende Zieh- und Glühprozesse vorbereitet und zu Runddraht oder Flachdraht kaltverformt.

Kundenindividuell werden die Halbzeuge nach Verpackungsvorschrift in Spulen, Fässern, Ringen oder Kronenstöcken ausgeliefert.

Drähte der Deutschen Nickel kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zur Anwendung, z.B. als Schweißdraht, Widerstandsdraht, Schneidedraht, Heizdraht,etc.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonderlegierungen

Deutsche Nickel GmbH - Sonderlegierungen

Problemlösungen in Nickel
Im Vergleich zum Wettbewerb sind bei der Deutschen Nickel GmbH auch kleine Schmelzchargen möglich, die in kleinen Mindestbestellmengen abgewickelt werden können. Für Sie können nicht nur Standardanalysen sondern auch individuelle Sonderschmelzen mit engsten Analysegrenzen hergestellt werden. Nickel-, Nickelbasis- und Kupfer-Nickel-Legierungen sind werkstofftechnische Problemlöser in unterschiedlichen Einsatzgebieten.

Je nach Legierung sind unsere Werkstoffe:
› korrosionsbeständig
› heißgaskorrosionsfest
› hochtemperaturfest
› elektrisch leitend
› weichmagnetisch
› in Glas einschmelzbar (glas-to-metal-seal)
› schweißbar
› und haben eine kontrollierte thermische Ausdehnung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Nickel

Deutsche Nickel GmbH - Drähte mit bis zu 99,9 % Nickelgehalt

Zu den Nickel-Legierungen der Deutsche Nickel GmbH gehören die Werkstoffe NR-Ni 99 (Alloy 201, 2.4068), R-Ni 99,2 (Alloy 200, 2.4066), BR-Ni 99,6 (2.4060) und LC-Ni 99,6 (2.4061) mit einer chemischen Zusammensetzung nach DIN 17740.

Diese Legierungen sind beständig gegen den korrosiven Angriff der meisten Medien und darüber hinaus unempfindlich gegen Korrosionsarten, wie Lochfrass- und interkristalline Korrosion.

Wegen des niedrigen C-Gehaltes besteht bei LC-Nickel 99,6 eine hohe Beständigkeit gegen den Angriff von Ätzalkalien, auch bei hohen Temperaturen.

Diese Drähte werden z.B. für Filtertechnik, automobile Anwendungen oder in der Medizintechnik eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schweißzusatzstoffe

Deutsche Nickel GmbH - Zusatzwerkstoffe Schweißen / Kernstäbe / Thermisches Spritzen

Die Deutsche Nickel GmbH fertigt Schweißzusatzwerkstoffe in Form von Schweißdrähten (WIG, MSG) und Stäben (WIG) sowie Kernstäbe für die Herstellung von Stabelektroden für ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen.

Im Bereich des Anlagen- und Behälterbaus wird die Chronin Reihe (CrNi)  für Verbindungsschweißungen und Auftragsschweißungen (Cladding) korrosionsbeständiger und hochwarmfester Legierungen eingesetzt. Für Plattierungen im Bereich der thermischen Abfallbehandlung und auch in der petrochemischen Industrie wird der IGS-Chronin 625 aufgrund seiner guten Schweißbarkeit und der sehr guten Korrosionsbeständigkeit auch bei hohen Temperaturen geschätzt.
Es wird ein breites Legierungsspektrum abgedeckt, das alle Ansprüche im Hinblick auf die zu verschweißenden Grundwerkstoffe und auch alle geforderten Schweißguteigenschaften erfüllen kann.

Die Dilaton-Reihe (FeNi/NiFe) zeichnet sich durch besonders geringe thermische Ausdehnungskoeffenzienten aus. In der Luftfahrtindustrie wird die optimierte Legierung IGS-Dilaton 36Nb als Schweißzusatzwerkstoff bei der Herstellung von Formen zur Herstellung von Tragflächen aus Verbundwerkstoffen genutzt, die sich bei der Erwärmung im Autoklaven nicht verziehen dürfen.

CuNi-Legierungen wie der IGS-CuNi30Fe (ERCuNI) sind extrem beständig gegen Seewasserangriffe. Sie werden für Wärmetauscher in der Meerwasserentsalzung ebenso genutzt,wie für Verbindungsschweißungen von seewasserführenden Leitungen und Ventilen im maritimen Bereich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Draht für die Verwendung in der Auto- und Luftfahrtindustrie

Deutsche Nickel GmbH - Auto- und Luftfahrtindustrie

Zu unseren Zündkerzenlegierungen gehören NiSiAlY, Ferrochronin 600 (2.4816), Ferrochronin 601 (2.4851), NiMn4Si (2.4190), NiMn2CrSiTiZr, NiCr2Al2Si2, NiCr2Mn2Si (2.4146).

Diese Drähte zeichnen sich durch Beständigkeit gegenüber chemischen und temperaturabhängigen Prozessen im Brennraum aus. Wir fertigen korrosions- und heißgaskorrosionsfeste Zündkerzenwerkstoffe oder entwickeln durch das gezielte Zulegieren von "Seltenen Erden" kundenindividuelle Sonderanalysen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Draht für die Verwendung in der Auto- und Luftfahrtindustrie

Deutsche Nickel GmbH - Auto- und Luftfahrtindustrie

Zu den Eisen-Nickel-Legierungen der Deutsche Nickel GmbH gehören die Ausdehnungswerkstoffe Dilaton 36 (Alloy 36, 1.3912), Dilaton 41 bzw. Dilaton 42 (Alloy 42, 1.3917), Dilaton 48 (Ni 48, 1.3922), Dilaton 51 (Ni52, 2.4478), Dilaton 52 (Ni51, 2.4475) und Dilaton 29/18 (NiCo 2918, 1.3981). Daneben gehören ebenfalls die Weichmagnetwerkstoffe W 48 (Ni 48, 1.3922) und Dilaton 36M (Ni 36, 1.3911) mit leicht modifizierter Analyse gemäß DIN 17745 dieser Gruppe an.

Anwendung finden unsere Drähte überall dort wo kontrollierte thermische Ausdehnungen oder bestimmte magnetische Eigenschaften gefordert sind.

Unsere Drähte eignen sich aufgrund ihrer Eigenschaften zudem für Anwendungen bei denen das Material mit Glas oder Keramik verbunden wird, so genannte Einschmelzlegierungen.

Typische Anwendungen in der Elektrotechnik sind sogenannte Reedschalter sowie Stifte für Airbagzünder und hermetisch dichte Batteriegehäuse.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schrauben, Nieten, Kaltfließpressteile

Deutsche Nickel GmbH - Schrauben, Nieten, Kaltfließpressteile

Zu den Nickel-Chrom-Legierungen der Deutsche Nickel GmbH, auch als Superlegierungen oder High Performance Alloys bekannt, gehören die Werkstoffe Chronin 625 (Alloy 625, 2.4856), Chronin 718 (Alloy 718, 2.4668), Chronin C22 (Alloy C22, 2.4602), Chronin C4 (Alloy C4, 2.4610), Chronin C276 (Alloy C276, 2.4819), Chronin 925 (Alloy 925, 2.4852) und Chronin 80A (Alloy 80A, 2.4952).

Diese Werkstoffe weisen eine gute Korrosionsbeständigkeit auch bei hohen Temperturen und hoher Warmfestigkeit auf.

Chronin 718 zeichnet sich durch eine gute Korrosionsbeständigkeit bei hohen und tiefen Temperaturen aus. Besonders hervorzuheben ist die ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit bis 1000 °C.

Diese Legierungen gehören zu den Hochleistungswerkstoffen und finden ihre Anwendung sowohl in der On- und Offshore, Öl- und Gasindustrie als auch in der Chemischen- und Automobilindustrie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drahtgewebe, Siebe, Filter

Deutsche Nickel GmbH - Drahtgewebe, Siebe, Filter

Zu den Nickel-Legierungen der Deutsche Nickel GmbH gehören die Werkstoffe NR-Ni 99 (Alloy 201, 2.4068), R-Ni 99,2 (Alloy 200, 2.4066), BR-Ni 99,6 (2.4060) und LC-Ni 99,6 (2.4061) mit einer chemischen Zusammensetzung nach DIN 17740.

Diese Legierungen sind beständig gegen den korrosiven Angriff der meisten Medien und darüber hinaus unempfindlich gegen Korrosionsarten, wie Lochfrass- und interkristalline Korrosion.

Wegen des niedrigen C-Gehaltes besteht bei LC-Nickel 99,6 eine hohe Beständigkeit gegen den Angriff von Ätzalkalien, auch bei hohen Temperaturen.

Diese Drähte werden z.B. für Filtertechnik, automobile Anwendungen oder in der Medizintechnik eingesetzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzdraht

Deutsche Nickel GmbH - Walzdraht

Drähte der Deutschen Nickel werden in modernen IF, VAC und VIDP-Öfen, bei Bedarf auch in ESU/VAR-Anlagen nach Norm oder kundenindividueller Analyse erschmolzen bzw. umgeschmolzen. Durch Warmwalzprozesse werden die Blöcke in mehreren Stufen zu Walzdraht umgeformt. Anwendungsspezifisch wird der Walzdraht gebeizt oder geschält und somit für folgende Zieh- und Glühprozesse vorbereitet und zu Runddraht oder Flachdraht kaltverformt.

Kundenindividuell werden die Halbzeuge nach Verpackungsvorschrift in Spulen, Fässern, Ringen oder Kronenstöcken ausgeliefert.

Drähte der Deutschen Nickel kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zur Anwendung, z.B. als Schweißdraht, Widerstandsdraht, Schneidedraht, Heizdraht,etc.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Made in Germany - weltweit

Über 150 Jahre Erfahrung: Deutsche Nickel GmbH aus Schwerte. Wir fertigen Qualitätsprodukte aus Nickel-, Nickelbasis- und Kupfer-Nickel-Legierungen.

Egal ob Draht, Stange, Knüppel (als Schmiedevormaterial) oder Block (z.B. als Vormaterial für Rohre, Bänder oder Bleche).

Die Deutsche Nickel GmbH ist Ihr qualitätsführender Hersteller von Draht-, Stangen- und Schmiedehalbzeugen, sowie von Vormaterialien für die Band- und Blechherstellung aus Nickel-, Nickelbasis-, und Kupfer-Nickel- und Eisen-Nickel-Legierungen. Knapp 200 Mitarbeiter erwirtschaften weltweit rund 80 Mio. Euro Umsatz pro Jahr. Im eigenen Schmelzbetrieb werden mit unterschiedlichen Schmelztechnologien für Sie anspruchsvolle, individuelle Werkstofflösungen erschmolzen und in anschließenden Warm- und Kaltumformungsschritten zu kundenspezifischen Halbzeugen veredelt. Kunden unterschiedlicher Branchen schätzen die Möglichkeiten unserer integrierten Fertigung, unsere Mentalität eines typischen industriellen Mittelständlers, unsere Innovationskraft, vor allem aber auch unsere Flexibilität, die auch Ihnen zu signifikanten Wettbewerbsvorteilen in Ihren Märkten verhelfen kann.

Die Vielzahl unterschiedlicher Legierungen mit Ihren individuellen Eigenschaften werden am logistisch günstig gelegenen Standort im Ruhrgebiet, dem industriellen Herzen Deutschlands, für Sie produziert. Wir betreiben Vertriebs-, Distributions- und Service-Netz in Europa, Amerika und Asien und sorgen so für kurze Lieferzeiten, schnelle Reaktionen und ein hohes Maß an Kundennähe. Sie erhalten bei uns eine kompetente Beratung hinsichlich Werkstoffen und Anwendungen.

Mehr Weniger