News Fachmesse wire | Webansicht | English | Drucken
Header wire und Tube

September 2015 | Symphonie im Stahl

,

wire.de begrüßt Sie heute herzlich mit News aus der Draht- und Kabelbranche!

Einige Lebenspartner ambitionierter Forscher mögen nun rebellieren, aber Romantik und Wissenschaft schließen sich nicht immer kategorisch aus. So zum Beispiel beim Thema Eisen und hohen Temperaturen. Die Stabilität dieses Materials ist von immenser Bedeutung bei der Stahlherstellung.

Nun ist das Rätsel, das hinter dieser Stabilität steckt ansatzweise gelöst - und regt Wissenschaftler an, von Symphonien, Harmonien, Geigen und Bläsern zu schwärmen. Lesen Sie selbst in unserem Thema des Monats September: Symphonie im Stahl.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr wire-Team

Die Themen

Monatsthema: Symphonie im Stahl
Branchennews: Von Achsen und Flexibilität
CityTipp: Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart

Thema des Monats

Symphonie im Stahl

Foto aus dem Thema des Monats

Was macht Eisen bei hohen Temperaturen stabil? Seit langem beschäftigen sich Materialwissenschaftler mit dieser Frage, die sowohl für die Stahlherstellung als auch dessen Verarbeitung von immenser Relevanz ist.

Nun gelang es Forschern der Abteilung Computergestütztes Materialdesign am Düsseldorfer Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Zusammenarbeit mit Kollegen vom California Institute of Technology (Caltech) mit völlig neuen theoretischen Ansätzen und aufwendigen experimentellen Untersuchungen dieser Frage auf den Grund zu gehen. Das Fazit: Es steckt also noch viel Musik in diesem Material.

Lesen Sie mehr

Branchennews

Von Achsen und Flexibilität

Fahne der wire
In den Branchennews auf wire.de finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Draht- und Kabelbranche - werfen Sie einen Blick in diese Sektion unseres Newsbereiches und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Die internationale Fachmesse Draht und Kabel ist online rund um die Uhr für Sie da - 365 Tage im Jahr.

Die Top-News:

• 5 Achsen können mehr
• Funktionale High-Tech-Klebstoffe
• BioAFM der nächsten Generation
• Perfekte Aushärtung durch hohe Flexibilität
• Neue Ensenso Stereo-3D-Kameras mit Schutzklasse IP65/IP67

Zu den Branchennews

Düsseldorf CityTipp

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart

Szenen Zauberflöte; copyright Hans Jörg Michel
Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart ist eine der bekanntesten Opern überhaupt. Aber wer die Aufführung der von Barrie Kosky und der Theatergruppe „1927“ erlebt, die 2012 an der Komischen Oper Berlin Premiere hatte und inzwischen auch in Los Angeles gefeiert wurde, wird verblüfft sein: Die Inszenierung ist ein virtuoses Spiel mit den eigenen Assoziationen und Sehgewohnheiten. Die Sängerdarsteller interagieren mit einem fantasievollen Animationsfilm, der dem musikalischen Zauber Mozarts folgt und die Märchenwelt, in der sich Tamino, Pamina und Papageno bewegen, lebendig werden lässt.
Weitere Informationen
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn XING

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.