wire India 2024 | Webansicht | Drucken
Header

wire India 2024 – German Pavilion – Anmeldung jetzt auch als IZ möglich!

,

an der wire India, die vom 27.-29. November 2024 zusammen mit der Tube India, METEC India und India Essen Welding & Cutting auf dem NESCO Messegelände in Mumbai, Indien stattfinden wird, wird es erneut einen Firmengemeinschaftsstand des Bundes mit attraktiven Konditionen geben.

Damit ist die wire India 2024, auf Antrag des VDKM (Verband der Draht- und Kabelmaschinenhersteller e.V.) die einzige Messe der Draht- und Kabelindustrie in Indien mit einem offiziellen German Pavilion.

Mittlerweile sind die reduzierten Beteiligungspreise für den deutschen Firmengemeinschaftsstand durch das BMWK (Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz) freigegeben worden.

Eine Teilnahme als Informationszentrum (IZ) mit einer reduzierten Präsentationsform ist ab jetzt auch möglich.

Viele namhafte Aussteller haben bereits ihre Teilnahme an der kommenden wire India 2024 bestätigt. Seien auch Sie dabei und melden Ihre Vorteilsfläche mit dem unten genannten Link an.

Wir möchten Sie bereits heute schon auf den Anmeldeschluss am 08. Mai 2024 aufmerksam machen.

Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das ist neu: Für Ihre Teilnahme im German Pavilion können Sie sich ab sofort ausschließlich online anmelden!

So geht es:

  1. Zunächst registrieren und akkreditieren Sie sich hier: https://registration.german-pavilion.com/
    Dieser Schritt ist nur einmal notwendig und ist für alle künftigen Teilnahmen innerhalb des German Pavilions gültig.
  2. Nach Freischaltung Ihrer Akkreditierung (1-2 Werktage) können Sie sich ab sofort für Ihre Messebeteiligung im Auslandsmesseprogramm online anmelden.
  3. Bei bereits erfolgter Registrierung loggen Sie sich bitte direkt mit dem o.g. Link ein und melden Ihre Fläche an.

Für weitere Fragen hierzu steht Ihnen das German Pavilion Internet Team direkt zur Verfügung: support@german-pavilion.com  

Die Beteiligungspreise im German Pavilion:

€ 300,00/qm mit Standbau
€ 290,00/qm ohne Standbau

Für die diesjährige Messe in 2024 gelten die Preise für die 1.-4. Teilnahme.

Alle Details, Teilnahmebedingungen und weitere Beteiligungsbeiträge können Sie im oben genannten Portal einsehen.

Die Einschreibgebühr pro Aussteller beträgt: 483,80 €.

Bitte beachten Sie hierbei die besonderen Konditionen für Unteraussteller:

• BMWK-Unteraussteller-Gebühr: 500,00 €
• Veranstalter-Gebühr pro Unteraussteller (Registrierungsgebühr): 696,20 €
• Einschreibgebühr pro Unteraussteller: 483,80 €

Die Mindeststandgröße beträgt 9 qm. Ab einer Größe von 50 qm ist auch ein eigenes Standbaukonzept als Selbstbauer möglich.

Weiterhin bieten wir Ihnen im Rahmen der Bundesbeteiligung die Möglichkeit, eine Fläche alternativ zur Mindeststandgröße von 9 qm zu buchen.

Die begehrten und limitierten Informationsstände am Informationszentrum eignen sich hervorragend als Einsteigermodell.

Ein Informationszentrum (IZ) ist ein erweiterter Informationsstand, der Besprechungs- bzw. Präsentationsmöglichkeiten für interessierte Firmen bietet (etwa 2 qm pro Teilnehmer). In begrenztem Umfang können auch Flyer, Modelle oder kleinere Exponate ausgestellt werden. Für die Nutzung der bereitgestellten Teilnahmemöglichkeit wird ein Kostenbeitrag erhoben. Informationszentren werden meistens zusammen mit Firmengemeinschaftsausstellungen (G) angeboten.

Kostenbeitrag pro Teihnehmer am Informationszentrum im German Pavilion:

€ 700,00/Teilnehmer

Zuzüglich Einschreibgebühr pro Teilnehmer am IZ: 483,80 €.

Anmeldungen von Tochtergesellschaften Deutscher Unternehmen mit einer Anschrift in Indien sind ebenfalls im German Pavilion möglich.

Nach Freigabe der Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Anmeldebestätigung. Die Zulassung erfolgt nach Erreichung der Mindesteilnehmerzahl von 10 Firmen und nach der Zulassung ist ein kostenloser Rücktritt nicht mehr möglich. Die Flächenaufplanung erfolgt nach dem Anmeldeschluss und bitte beachten Sie, dass die Zulassung keinen Anspruch auf eine bestimmte Größe oder Lage des Standes begründet. Sollten Sie Wünsche bzgl. Ihrer Platzierung haben, teilen Sie uns diese bitte in einer separaten Email mit und wir versuchen dies selbstverständlich zu berücksichtigen, wenn dies möglich ist.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Zusammenarbeit und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne jederzeit zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Herr Cem Bağcı
Tel: +49 211 4560 478
BagciC@messe-duesseldorf.de

Frau Katja Burbulla
Tel: +49 211 4560 7707
BurbullaK@messe-duesseldorf.de

Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.


Wenn Sie unsere Aussteller-Infomail nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.