News Fachmesse Tube | Webansicht | English | Drucken
Header wire und Tube

Effiziente Werkstoffbehandlung in der Kaltumformung

,

Tube.de begrüßt Sie heute herzlich mit News aus der Rohrbranche!

Das Umformen von Metallen ist etwas komplett anderes als das Verformen – das ist dem Experten sonnenklar, dem Laien aber natürlich nicht. Dabei ist es ganz einfach, denn das Verformen passiert meisens ohne Absicht: So sieht das Auto nach einem Zusammenstoß aus Versehen zerbeult und zerknirscht aus.

Das Umformen hingegen läuft in vollster Absicht ab und das Metall wird elegant, gezielt und mittlerweile ressourcenschonend in die gewünschte Form gebracht. Und über eine besondere Art dies zu bewerkstelligen, wird im Thema des Monats März gesprochen: Effiziente Werkstoffbehandlung in der Kaltumformung.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr Tube-Team

Die Themen

Monatsthema: Effiziente Werkstoffbehandlung in der Kaltumformung
Tube 2016: Profitieren Sie von eTickets
join the best: worldwide
Branchennews: Von Biegungen und Ventilbohrungen
CityTipp: Alberto Burri. Das Trauma der Malerei

Thema des Monats

Effiziente Werkstoffbehandlung in der Kaltumformung

Fotos aus dem Thema des Monats

Als Kaltumformung bezeichnet man einen Hochgeschwindigkeits-Umformprozess, bei dem Draht bei Umgebungstemperatur auf exakte Längen geschert wird, um anschließend durch eine Abfolge von Werkzeugen und Matrizen geführt zu werden, die das Arbeitsmaterial verformen.

Bis vor wenigen Jahrzehnten noch basierte diese Materialbehandlung auf Erfahrungswerten: mittlerweile jedoch erleichtern computergestützte Analyseverfahren eine effiziente Werkstoffbehandlung erheblich.

Lesen Sie mehr

Aktion 3 für 2! Jetzt sichern.

Profitieren Sie von eTickets

Drei Menschen auf dem Weg zur Messe
Kaufen Sie Ihr Ticket zur Messe online und nutzen Sie die Vorteile: 3 Personen zahlen nur 2 Tickets, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur wire ohne Wartezeit.
eTickets kaufen und profitieren
Nach oben

join the best: worldwide

Graphic

VALVE WORLD EXPO
TUBOTECH
Tube Southeast ASIA
TUBE China
TUBE INDIA
TUBE Arabia
Tube Russia
Stainless
Nach oben

Branchennews

Von Biegungen und Ventilbohrungen

Fahne der Tube
In den Branchennews auf Tube.de finden Sie aktuelle Nachrichten aus der Rohrbranche - werfen Sie einen Blick in diese Sektion unseres Newsbereiches und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Die internationale Fachmesse für Rohre ist online rund um die Uhr für Sie da - 365 Tage im Jahr.

Die Top-News:

• Clever hingebogen: 47 Biegungen, 140 Sekunden
• ZUWA unterstützt das Schmidt Ocean Institute
• Erfolgreicher Allrounder erhält neues Feature
• Produktivitätssteigerung für Ventilbohrungen
• Neues Zubehör für FlyMarker® PRO

Zu den Branchennews

Düsseldorf CityTipp

Alberto Burri. Das Trauma der Malerei

© Kunstsammlung NRW
Der italienische Künstler Alberto Burri (1915 – 1995) zählt mit seinen Arbeiten aus industriellen Materialien wie Eisen, Jute oder Plastik zu den einflussreichsten, in Deutschland jedoch weniger bekannten Positionen der Nachkriegszeit. Der Italiener Alberto Burri Medizin studierte Medizin und praktizierte anschließend als Militärarzt im Zweiten Weltkrieg in Folge dessen Burri in ein Gefangenenlager in Hereford, Texas, kommt, wo er mit der Malerei beginnt. Nach seiner Rückkehr nach Italien 1946 gibt Alberto Burri die Medizin auf, um ausschließlich als Künstler tätig zu sein – eine Entscheidung, die maßgeblich von seinen unmittelbaren Eindrücken im Krieg und der Niederlage Italiens beeinflusst ist. Burri übersetzt seine Erfahrungen in eine kraftvolle Bildsprache, die die Substanz des traditionellen Tafelbildes zerstört und grundlegend neu definiert.
Weitere Informationen
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.

Facebook Twitter LinkedIn XING

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.