21/01/2022

Schlatter Industries AG

Alles aus einer Hand - Schlatter erweitert das Lieferprogramm um Kaltwalz-, Drahtzieh- und Reckanlagen

Die Schlatter Gruppe ist weltweit als führender Systemanbieter in der Drahtindustrie bekannt. Als Spezialist von Widerstandsschweisssystemen für die Gitterfertigung nimmt die Schlatter Gruppe Anlagen für die Drahtherstellung durch Kaltumformung in ihr Lieferprogramm auf.

Mit diesem Schritt wandelt sich Schlatter zum ganzheitlichen Partner der industriellen Wertschöpfung in der Drahtindustrie.

Bei den Kunden geniessen die Schlatter Schweissanlagen für Armierungs- und Industriegitter sehr hohes Ansehen. Mit der Sortimentserweiterung liefert Schlatter Anlagen zur Herstellung des Vormaterials für die Weiterverarbeitung auf den Gitterschweissmaschinen oder für den Drahtvertrieb in Form von Coils. Durch die Ziehanlagen werden hochbeständige Qualitätsdrähte für industrielle Anwendungen gefertigt. Die Kaltwalz- und Reckanlagen formen das Ausgangsmaterial zu gerippten Betonstählen nach den einschlägigen Normen. Die Fertigungslösungen reichen von Einstiegssystemen über hoch automatisierte Anlagen bis zu integrierten Produktionslinien.

Mit der großen Bandbreite an Fertigungslösungen ermöglicht Schlatter seinen Kunden in nahezu jedem Anwendungsfall automatisiert und wirtschaftlich zu produzieren. Eine Kaltwalzanlage kann in die Schweisslinie integriert und optimal abgestimmt werden. Mit ganzheitlichen Fertigungslösungen, kompletten Green Field Projekten und einem umfassenden Beratungsangebot ist die Schlatter Gruppe ein verlässlicher Partner für jeden Kunden in der Drahtindustrie. Schlatter liefert Spitzentechnologie in allen Bereichen  – alles aus einer Hand.

Ausstellerdatenblatt