19/07/2011

Viel Lob für die Valve World Americas 2011

93 Aussteller aus den USA, Kanada, Asien, Europa, Indien und Lateinamerika präsentierten auf 13.280 Quadratmetern ihre neuesten Technologien, Komponenten und Systeme. 1.100 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich gründlich zu informieren und ihr Netzwerk zu erweitern. Dass die Aussteller mit über 700 Mitarbeitern zur Valve World Americas anreisten, unterstreicht die Bedeutung des Events für die Armaturenbranche.

„Das neue Event passt ausgezeichnet in die weltweit wachsende Landschaft unserer Armaturenmessen“, erklärte Tom Mitchell, Präsident der Messe Düsseldorf North America. „Die Konferenz war sehr gut besucht“, unterstrich Thijs Elshof, General Manager Americas der KCI Publishing Corporation. Delegierte und Aussteller hätten gleichermaßen die Qualität von Expo und Konferenz gelobt. „Das bestätigt unsere Entscheidung, die Valve World auch nach Amerika zu bringen“, so Thijs Elshof weiter.

Konferenz und Ausstellung wurden in einer Kooperation von der Messe Düsseldorf und KCI Publishing organisiert.

Quelle: Messe Düsseldorf