23.04.2012

Preiswerte Lasermodule in neuen Wellenlängen

Der Aufbau erfolgt aus Laserdiode, Kollimationsoptik und Treiberelektronik.

LASER COMPONENTS bietet mit seiner LC-LMD Baureihe eine einfache und kostengünstige Alternative: Vollständige Lasermodule in der weltweit wohl kleinsten Bauweise zum sofortigen Einsatz.

Die große Marktakzeptanz gepaart mit der hohen Nachfrage an den bisher verfügbaren Modulen hat nun weitere Modelltypen hervorgebracht. Angefangen von Lasermodulen mit einem Durchmesser von 3,3 mm und 7 mm Länge, über fokussierbare Module bis hin zu koaxial ausgerichteten Lasern werden nun viele zusätzliche Applikationen realisierbar.

Neben den bereits eingeführten 650 nm Lasermodulen sind nun auch Versionen in den folgenden Wellenlängen verfügbar: 635 nm, 780 nm und 850 nm. Es sind sowohl Einzelstücke als auch große Stückzahlen erhältlich.

Quelle: LASER COMPONENTS GmbH