21/06/2010

EADS: „Composite Innovations Award“

Staatssekretär Dr. Oliver Liersch, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr überreichte am 15. Juni im Rahmen der 4. Internationalen CFK-Valley Stade Convention den Award für besonders innovative Produktentwicklungen und technologische Innovationen im Zielfeld CFK an Dr. Matthew Beaumont, EADS Deutschland GmbH.

Rund 400 internationale Fachbesucher begrüßte Staatssekretär Dr. Oliver Liersch am 15. Juni zur Stader Convention und betonte noch einmal die Relevanz des Kohlestofffaserverbundleichtbaus für Niedersachsens wichtigste Industriezweige – die Luft- und Raumfahrtindustrie, die Automobilindustrie sowie den Schiffbau.

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr fördert gemeinsam mit dem CFK-Valley Stade e.V. und der PRIVATEN FACHHOCHSCHULE GÖTTINGEN ganz gezielt Technologie- und Markttreiber in Zielfeld CFK mit dem „Composite Innovations Award. Der Award ist mit einem Stipendium für den berufsbegleitenden Studiengang "Verbundwerkstoffe/Composites" mit dem Abschluss "Master of Science" an der PRIVATEN FACHHOCHSCHULE GÖTTINGEN im Wert von 18.000,- Euro dotiert.

Verliehen wird der Preis für besonders innovative Produktentwicklungen und technologische Innovationen (z. B. Verfahrens-, Prozess- oder Softwareentwicklungen sowie Bauteile als Bestandteile eines Produktes oder einer technischen Innovation). Als besonders innovativ gelten Themenvorschläge, deren Umsetzung einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung von Werkstoffen und Verfahren für marktfähige carbonfaserverstärkte Verbundstrukturen leisten können.

In diesem Jahr wurde der Award an die EADS Deutschland GmbH Innovation Works verliehen. Dr. Matthew Beaumont, Head of Operations der EADS GmbH, erhielt für sein Projekt „Braided Frames (BraF) – Frame Manufacturing by braiding” das begehrte schwarze Pferd. Staatssekretär Dr. Liersch persönlich überreichte den Preis und gratulierte gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Axel Herrmann, Vorsitzender des CFK-Valley e.V., dem gesamten beteiligten Projektteam der EADS Deutschland GmbH.

Der Composite Innovations Award wurde bereits zum 4. Mal in Folge im Rahmen der CFK-Valley Stade Convention verliehen. Weitere Information zum Award, zu Bewerbungsmöglichkeiten sowie zum Studiengang "Verbundwerkstoffe/Composites" an der PRIVATEN FACHHOCHSCHULE GÖTTINGEN stehen unter www.cfk-valley.com zur Verfügung.