Dichtung nach Maß

EPDM- und Silikon-Sonderprofile ohne Extrakosten

© REXIO GmbH Co. KG

„Mundstücke“ lassen sich einfacher fertigen © REXIO GmbH Co. KG

Dichtungs-Profile aus EPDM, Silikon, Silikonschaum und Fluorsilikon nach individuellen Vorgaben fertigen zu lassen, bedeutet für den industriellen Einkauf seit Langem schon eine große Ersparnis an Rechercheaufwand und Zeit.

Ab sofort bietet REXIO solche Maß-Produkte ohne jegliche Mehrkosten für Werkzeug und individuelle Fertigung an: Das Sonderprofil wird dadurch zum neuen Standardprofil – der Unterschied entfällt.

„Wermutstropfen bei der Maß-Fertigung waren bisher die zusätzlichen Werkzeugkosten“, erläutert Jürgen Zimehl, Geschäftsführer von REXIO. „Erstmals ist es uns jetzt gelungen, den Werkzeug-Erstellungsaufwand so weit zu minimieren, dass die Kosten zu vernachlässigen sind – und nicht mehr weiterberechnet werden. Einsatz neuester, innovativer Technik und verbesserte Rohstoffrezepturen ermöglichen dies in ihrem Zusammenspiel.“

„Mundstücke“ lassen sich einfacher fertigen

Durch gleichmäßigeren Lauf der Extrusion-Anlagen entfällt insbesondere die bisherige aufwändige Nacharbeit – der Feinschliff der „Mundstücke“, die das Werkzeug für die Herstellung des Profils darstellen. Begriffe wie „Standardprofile“ und „Sonderprofile“ sind damit eigentlich Geschichte – denn der Anwender erhält Maß-Profile zum Standardpreis. Mindestbestellmengen entsprechen denen bei Standard-Profilen: Bei Silikon- und Silikonschaum-Profilen 100 Meter, bei Fluorsilikon-Profilen 50 Meter, bei EPDM-Profilen 500 Meter.

Quelle: REXIO GmbH Co. KG