25/08/2008

Borealis und Borouge bekräftigen ihr Engagement

www.umformtechnik.net

Die Anbieter innovativer, hochwertiger Kunststoffe für die Draht- und Kabelindustrie stellten erstmals die bahnbrechende Borealis-Innovation Visico™ FX vor. Diese Optimierung für feuchtigkeitshemmende XLPE-Kabel eröffnet den Kunden neue Möglichkeiten für eine potenzielle Verdoppelung der Produktivität und verringert gleichzeitig die Komplexität ihres Produktionsprozesses. Neben der Rentabilitätssteigerung trägt das neue Material auch dem Umweltschutz Rechnung, indem es sowohl den Energieverbrauch als auch das Abfallaufkommen reduziert. Die mögliche Entwicklung einer LDPE-Anlage in Abu Dhabi zur Produktion von Hochleistungsmaterial für Draht- und Kabelanwendungen ist Teil einer Machbarkeitsstudie, die am 7. April 2008 bekannt gegeben wurde. Das Projekt wird bis Ende 2014 die Kapazität der Polyolefinproduktion von Borouge in Abu Dhabi um ungefähr 2,5 Millionen Tonnen/Jahr erhöhen. Diese erhebliche Kapazitätserweiterung, gemeinsam mit der voraussichtlich 2009 in Betrieb gehenden 350000 t/a LDPE-Anlage von Borealis im schwedischen Stenungsund, bedeutet einen Meilenstein im langfristigen Bemühen der Unternehmen, die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden weltweit zu steigern sowie deren Versorgungs- und Qualitätsanforderungen zu erfüllen.