12/03/2009

Antonio Ayala 2009 Präsident der WAI

www.umformtechnik.net

Ayala will die Wachstumsstrategie seines Vorgängers fortsetzen. Aayala, der Maschinenbau, Elektrotechnik und Betriebswirtschaft in Mexiko und den USA studiert hat, besitzt besonders gute Kenntnisse über den lateinamerikanischen Draht- und Kabelmarkt, wo er seit langem tätig ist. Er gehört seit 2001 Mitglied der WAI an, einem freiwilligen Zusammenschluss von etwa 2500 Mitgliedern aus 58 Ländern. Wesentliche Aufgabe der WAI ist die Aus- und Weiterbildung für die Draht- und Kabelindustrie.


Sie wollen mehr aktuelle Informationen?

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an:

>> wire Newsletter

>> Tube Newsletter