25/05/2009

Aktuelles zur Offshore-Windenergie

Im Fokus der Tagung am Donnerstag, 4. Juni 2009, stehen die Tragstrukturen und Rotorblätter von Offshore-Windenergieanlagen. Das Kolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung des universitären Windenergiezentrums ForWind (Hannover) mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und der Ingenieurkammer Niedersachsen.

Themen wie die Auslegung und die Zuverlässigkeit der Tragstrukturen von Offshore-Windenergieanlagen sowie Materialmodelle für Rotorblätter stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Vier Institute der Fakultät für Bauingenieurwesen stellen ihre aktuellen Ergebnisse aus Forschungsprojekten, die vom BMU gefördert werden, vor. Neben weiteren Vertretern aus der Wirtschaft wird Matthias Schubert, Vorstandsmitglied des Windkraftanlagenherstellers REpower, die Aktivitäten des Konzerns präsentieren.

Wann? Donnerstag, 4. Juni 2009, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Wo? Leibniz Universität Hannover, Appelstraße 9A (Hochhaus, Raum -220), 30167 Hannover

Web? http://www.isd.uni-hannover.de/kolloquium.html, kolloquium@isd.uni-hannover.de