10/10/2008

5. Chemnitzer Produktionstechnisches Kolloquium CPK2008

Der Paradigmenwandel in der Fertigung führt ausgehend von den zu bearbeitenden Werkstoffen mit verbesserten Eigenschaften zu höheren Anforderungen an die Prozessgestaltung und die Maschinentechnik hinsichtlich Produktivität, Präzision, Qualität und Sicherheit.

Dem trägt das 5. Chemnitzer Produktionstechnische Kolloquium mit dem Titel "Zerspanung in Grenzbereichen" Rechnung.

Renommierte, kompetente Referenten aus Industrie und Wissenschaft berichten über neue Entwicklungen bei Verfahren, Maschinen, Werkzeugen und Prozessüberwachung. Damit wird die Veranstaltung zu einem Forum des Erfahrungs- und Wissensaustausches zwischen Experten der Zerspanungsbranche.

Termin: 21.10.2008 ab 09:00 - 22.10.2008 17:00
Veranstaltungsort: Stadthalle Chemnitz

Weitere Informationen: