Menu

26.03.2024

iiM AG measurement + engineering

Die Zukunft der Präzision – Neueste Innovationen in der automatischen Kabelmessung und Probenvorbereitung

Die iiM AG – mit ihren Marken VisioCablePro® und VisioTubePro® ein führender Anbieter von Messtechniklösungen im Bereich der Geometriemessung von Kabelisolationen – präsentiert auf der diesjährigen Fachmesse wire&tube 2024 in Düsseldorf ihre neuesten Produktinnovationen im Bereich der Probenvorbereitung und Messtechnik für die Kabel-, Draht und Schlauchindustrie.

Mit Stolz stellt das VisioCablePro®-Team in diesem Jahr 2 neue Highlights auf der wire vor: Zum einen das optimierte Kabelmessgerät VCPLab für hochpräzise Messungen im Labor und zum anderen das neue, leistungsstarke Probenschneidgerät ORC VC100 (VisioCutter100) – den Nachfolger des bewährten ORC80.

Der VisioCutter100 setzt neue Technologie-Maßstäbe im präzisen Schneiden von Kabel- und Schlauchproben. Ausgestattet mit moderner Technik "State Of The Art", bietet er eine verbesserte Motorleistung und eine überlegene Schnittqualität. Der leistungsstarke Nachfolger des bekannten ORC80 ist darauf ausgelegt, die Produktivität zu steigern sowie die Anforderungen hochpräziser Messaufgaben durch eine sehr exakte Probenvorbereitung zu erfüllen. Dabei schneidet er verschiedenste Materialen bis hin zu PE / XLPE und Sektoren mit Leichtigkeit.

Zu den besonderen Merkmalen des VisioCutter100 gehören neben einem neu konzipierten Bedienkonzept, eine mehrfach nutzbare (und dazu kostengünstigere) Rundklinge sowie ein ergonomisches Design, welches die Bedienung für den Anwender spürbar komfortabler macht. Darüber hinaus liefert der VisioCutter100 eine überdurchschnittlich hohe Schnittqualität, die ihn zur optimalen Wahl für Kabelproduzenten und Prüfinstitute mit höchsten Qualitätsansprüchen weltweit macht.

Parallel dazu hat VisioCablePro® auch das Kabelmessgerät VCPLab weiterentwickelt und optimiert. Mit der neuen Version des VCPLab wird es für Kunden noch einfacher, ihre Kabelproben in kürzester Zeit mit höchster Präzision zu messen. Zu den Highlights gehören ein vergrößerter Messbereich bis zu 48mm (1.89 Zoll), ein optimiertes Gehäuse, eine neue Hochleistungsbeleuchtung der hauseigenen Marke LUMIMAX® sowie hochauflösende moderne Optiken und Sensoren.

Der VCPLab ist selbstverständlich kompatibel mit der neuen Messsoftware VELOX. Diese benutzerfreundliche Messsoftware bietet normgerechte Analysewerkzeuge und optimiert die Auswertung der Messdaten, um die Effizienz weiter zu steigern.
"Wir freuen uns darauf, auf der diesjährigen wire unsere neuesten Produktinnovationen vorzustellen", sagt Fabian Henkel, Produktmanager im Bereich Kabel- und Schlauchmesstechnik der iiM AG. "Unsere Produkte demonstrieren unser Engagement für kontinuierliche Innovation und unser stetiges Bestreben, unseren Kunden hochmoderne Lösungen anzubieten."

Besuchen Sie iiM AG auf der wire 2024 vom 15.04. bis 19.04. in Halle 9, Stand C49, um die neuesten Entwicklungen live zu erleben und weitere Informationen zu erhalten.

Ausstellerdatenblatt