Menu

14/04/2010

Winner Spedition GmbH & Co. KG

Langgut-Transporte im eigenen Netzwerk

Die in Iserlohn ansässige auf Transport und Logistik von Stahl, NE-Metallen und Langgut spezialisierte Winner Spedition verfügt in Deutschland über ein flächendeckendes eigenes Netzwerk. Die 12 Niederlassungs-Standorte befinden sich in Achim, Berlin, Bexbach, Bitterfeld, Coswig, Fürth, Hamburg, Hemer, Illingen, Iserlohn, Mannheim und Rackwitz. Das inländische Netz wird auf europäischer Ebene erweitert durch eigene Tochtergesellschaften in Italien, Polen und Tschechien. Das gesamte Winner-Netzwerk ist auf die Kernkompetenz der Lanngutverteilung in allen Gewichtsklassen ausgerichtet, dient aber auch Industriegütern aller Art als willkommene flächendeckende Distributionsdrehscheibe. Die Vorteile für die Kunden: Präzise getaktete Linienverkehre Haus-Haus in 17 europäische Länder, netzwerkübergreifende IT, individuelle DFÜ-Anbindungen, einheitliches QM-System, Flexibilität des Mittelständlers.