08/03/2010

Schwarze-Robitec GmbH

Auf der diesjährigen Messe TUBE 2010 in Düsseldorf zeigt das Kölner Unternehmen unter Anderem nachstehende Maschinen:

CNC 80 E TB MR (VA)
vollelektrisch mit Multiradius- und Nachschubtechnik

Ausgestattet mit einem kombinierten Biegewerkzeug zum Dornbiegen mit zusätzlichen
Kurvenspannbacken und einem Freiformwerkzeug. Es können sowohl Biegungen mit
engem Radius, kurzen Zwischenlängen und großen Radien an einem Rohr, in einem
Arbeitsgang hergestellt werden.
Weitere Ausstattungsmerkmale dieser Maschine sind ein seitlich angeordneter
Drehschwenklader zum automatischen Beschicken der Biegemaschine, ein Gurtmagazin.

CNC 18 E MR VA
Diese Fertigungszelle soll die Möglichkeiten von automatisierten Arbeitsabläufen
veranschaulichen.

Die Zelle besteht aus:

Rohrkaltbiegemaschine CNC 18 E MR VA von Schwarze-Robitec
Rohrmagazin von Schwarze-Robitec
Lade- und Entnahme-Roboter von KUKA
Endenverformer von Ebm
Optischer TubeInspect Rohrmessanlage von AICON

Die Rohrkaltbiegemaschine ist ausgestattet mit :
elektrischem Biegetischantrieb, elektrischer Multiradiustechnik,
Transport- und Verdreheinrichtung.
Über eine Minihydraulik werden die Platz sparenden Funktionen für
Werkzeugspannung, Gleitschienenandrückung und Dornrückzug versorgt.

Gebogen werden Edelstahlrohre aus dem Hause Fischer.

Beide CNC-Biegemaschinen sind mit der neuesten Beckhoff-PC-Steuerung und
neuester Software von SR ausgerüstet.

Ein Gurtmagazin gehört mit zum Lieferungsumfang dieser Anlage