01.03.2010

Bültmann GmbH

Bültmann erhält Deutschen Umweltpreis

Mit großem unternehmerischen Mut und gebündelter Innovationskraft haben die Firmen Bültmann und Zenergy Power eine Technik entwickelt, die Energieeffizienz und Umweltentlastung mit wirtschaftlichen Vorteilen bündelt. Mit dem weltweit erstmaligen Einsatz von Hochtemperatursupraleitern in einer industriellen Produktionsanlage haben die beiden Unternehmen ein Stück Technikgeschichte geschrieben.
Dieses herausragende Beispiel unterstreicht die Innovationskraft des deutschen Mittelstandes und die Kompetenz deutscher Fachkräfte.
Mit diesen Worten würdigte Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), die Verleihung des Deutschen Umweltpreises 2009 der DBU an Petra Bültmann-Steffin (39), Geschäftsführerin der Firma Bültmann (Neuenrade), sowie Dr. Carsten Bührer (39), Geschäftsführer der Firma Zenergy Power (Rheinbach). Der Preis wurde am 25. Oktober 2009 in Augsburg von Bundespräsident Horst Köhler überreicht.