Menu

16.03.2012

BULMOR industries GmbH & Co. KG

Die neuen Doppelstock- Staplermodelle von Crown

München, 28. Juni 2011 – Die Doppelstock-Stapler der DT 3000 Serie von Crown können flexibel als Gabelniederhubwagen, Gabelhochhubwagen oder Doppelstock- Stapler eingesetzt werden und tragen so zu einem effizienteren Materialfluss bei. Jetzt sind die kompakten Stapler auch mit neuen Fahrerstandkonfigurationen erhältlich. Damit bietet Crown für jede Anforderung im Lager die passende Lösung.
Bei Doppelstock-Staplern ist eines besonders gefordert – Flexibilität. Denn häufig werden die Geräte nicht nur für den Einsatz an der Laderampe, sondern auch für den Warentransport im Lager genutzt. Dabei legen die Stapler durchaus lange Transportwege zurück. Crown bietet deshalb seine Doppelstock-Staplerserie DT 3000 nun auch mit feststehenden Plattformen, als Modelle mit Heck- und Seiteneinstieg an.
Komfort und Sicherheit auf Langstrecken
Um die Sicherheit für den Fahrer auch auf langen Transportwegen zu erhöhen, verfügen die Modelle mit festem Fahrerstand über patentierte Einstiegsleisten mit Sicherheitsschaltern. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Stapler sofort abbremsen, sobald sich der Fuß des Bedieners außerhalb des Fahrerstands befindet – ein entscheidendes Plus in Sachen Sicherheit. Zudem sind die Geräte mit zahlreichen innovativen Details für maximalen Fahrerkomfort ausgestattet, wie beispielsweise niedriger Einstiegshöhe, breiter Einstiegsmöglichkeit sowie Bepolsterung von Rückenlehne und Fahrerstandseiten der jeweiligen Modelle. Das Gerät mit Heckeinstieg ist optional mit der patentierten, gewichtsabhängigen FlexRideTM-Fahrerstandaufhängung erhältlich. Diese passt die Federung auf das Gewicht des Fahrers an, was den Fahrerkomfort – und die Effizienz – weiter optimiert.
Zusätzlich zu den Modellen mit festem Fahrerstand sind die Crown Doppelstock-Stapler der DT 3000 Serie auch ohne Plattform oder mit klappbarer Plattform erhältlich.