Menu

16/03/2012

Ancofer Stahlhandel GmbH

Aufgrund der sehr guten Erfolge der vergangenen Jahre ist Ancofer wieder mit einem eigenen Messestand vertreten.

Neu im Ancofer-Programm:
Thermomechanisch gewalzte Bleche für den Stahlbau S355M und S355ML. Thermomechanisches Walzen ermöglicht
die Steigerung sowohl der
Festigkeit als auch der Zähigkeit
ohne dass übermäßig Legierungselemente
hinzugefügt werden müssen.
Niedrige Gehalte z.B. an Kohlenstoff
ermöglichen eine sehr gute Verarbeitbarkeit
durch Verzicht auf Vorwärmen
oder sehr niedrige Vorwärmtemperaturen
beim Schweißen und
Brennschneiden. Dies gilt selbst bei
großen Dicken bis 100 mm. Thermomechanisch
gewalzte Bleche der Güten
S355M und S355ML haben sich
bei herausragenden Stahlbauprojekten
weltweit etabliert. Wir bieten die Qualitäten
S355M und S355ML nach
DIN EN 10025-4 als Bleche und Brennzuschnitte
mit APZ nach DIN EN
10204, auf Wunsch mit Fremdabnahme
durch den Germanischen Lloyd an.
Die lieferbaren Blechdicken liegen bei
15 bis 100 mm, Blechlängen bis 14.000
mm und Blechbreiten bis 4.050 mm.