Menu

09/03/2012

Forplan AG

Neues MedTec-Kit

Rückverfolgbarkeit und Prozesssicherheit geniessen speziell in der Medizinaltechnik, Dentaltechnik, Automobilindustrie und in der Uhrenindustrie einen immer höheren Stellenwert. Um noch besser auf diese spezifischen Anforderungen eingehen zu können, hat Forplan einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt getan.

Ab sofort ist eine grosse Auswahl von Gleitschleifanlagen mit dem MedTec-Kit erhältlich!

Was beinhaltet das MedTec-Kit?

1.) Auf einer integrierten SPS-Steuerung mit TouchScreen können bis zu 20 Bearbeitungsprogramme hinterlegt werden. Diese Programme steuern die gesamten Prozesse vollautomatisch. Die Wasser- und Compoundzufuhr, die Implementierung von Schleifpulver oder Paste, der Spül- und Reinigungsvorgang, die Drehzahlen und Drehrichtungen, sowie verschiedene Bearbeitungsintervalle.

2.) Ein integrierter Drucker druckt unmittelbar nach der Bearbeitung ein Dokument mit allen real ausgeführten Operationen aus. Dieses Dokument kann dann den Begleitpapieren eines Gleitschleifauftrages beigefügt werden. Gleichzeitig können die Prozessdaten über das Firmennetzwerk an einen zentralen Server übermittelt werden.

3.) Sicherheitssysteme regeln ausserordentliche Situationen. Gibt es z.B. während einem langen Prozess einen Stromunterbruch, kann das System je nach Wunsch reagieren:

- Sobald wieder Strom da ist, wird der Unterbruch dokumentiert, und die Maschine führt den Prozess zu ende.

- Die maschine unterbricht den Prozess und dokumentiert den Ausfall

- Nach dem Stromausfall wird die Maschine in einen so genannt ‚kontrollierten Ruhemodus’ gebracht. Das Bedienpersonal kann anschliessend das weitere Vorgehen definieren.

Vorteile des MedTec-Kits?

- Grössere Prozesssicherheit da alle Zugaben automatisch erfolgen

- Maximale Rückverfolgbarkeit, dies in Papierform oder als Datensatz

- Kompakte Maschine, da das Kit in die Standardmaschine eingebaut wird

- Hinterlegung von Bearbeitungsprogrammen