Menu

21/11/2011

Ambrell

Ambrell liefert „grüne“ Heiztechnologien

Ambrell, ein führender Hersteller von Induktionsheizsystemen, verfügt über ein breites Angebot von energieeffizienten Heizlösungen, darunter die kürzlich erweiterte EKOHEAT-Niederfrequenz-Produktlinie.

Die Induktionserwärmung ist eine flammenlose, berührungsfreie Aufheizmethode, bei der die Hitze im zu erwärmenden Teil selbst erzeugt wird. Andere Aufheizmethoden sind weniger effizient, weil sie stets eine größere Fläche als das Teil, dessen Aufheizung eigentlich gewünscht ist, erwärmen. Induktion ist eine schnell arbeitende Aufheizmethode, die nur dann Energie verbraucht, wenn das System eingeschaltet ist und sich das zu erwärmende Teil in der Spule befindet.

Unsere EKOHEAT-Systeme wandeln Strom extrem effizient (Leistungsfaktor > 0,9) in Wärme um, so dass die Energiekosten auf ein Minimum reduziert werden. Die agile Frequenzabstimmung der EKOHEAT-Systeme optimiert kontinuierlich die Energieabgabe an das zu erwärmende Teil. Das Resultat ist ein gleichmäßiger, wiederholbarer Aufheizvorgang.

Wir sind stolz, den Kunden eine so effiziente Aufheizmethode anbieten zu können, die ihnen dank des reduzierten Stromverbrauchs wirklich Geld spart“, sagt Skip Thompson, Vice President für Engineering und weltweite Produktentwicklung des Unternehmens. „Über die typischen Vorteile der Induktionsbeheizung hinaus haben wir unsere Geräte für größtmögliche Effizienz ausgelegt. Das bedeutet, dass Nutzer unserer Induktionsheiztechnologie von einer doppelt effizienten Heizlösung profitieren.“

Rufen Sie uns an unter +31 (0)548 659 044 oder besuchen Sie uns im Internet unter www.ambrell.com, wenn Sie mehr über Ambrell und unsere energieeffizienten Induktionsheizsysteme erfahren möchten.