Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: wire und Tube. Identische Inhalte. News. Archiv: Branchen-News.

Optimierte Herstellungsprozesse bei Gaußspiegeln

Optimierte Herstellungsprozesse bei Gaußspiegeln

06.02.2012

Die besondere Beschichtung zeichnet sich durch den gaußförmigen Abfall des Reflexionsgrades vom Zentrum der Optik ausgehend aus. Der Verlauf der Gaußkurve ist beinahe beliebig vom Kunden wählbar. Die Reflexionswerte im Zentrum können von wenigen Prozent bis maximal 85% reichen.

Gaußspiegel zeichnen sich durch eine hohe Stabilität im Laser aus und sind für höchste Leistungen geeignet. Sie finden vor allem in instabilen Resonatoren Einsatz. Hier dienen sie der Verringerung der Strahldivergenz bei hohen Pulsenergien. Weiterhin werden sie zur Generierung von Laserstrahlen mit sehr homogener Leistungsverteilung eingesetzt. Dieses Strahlprofil wird bei Beleuchtungsaufgaben, in der Materialbearbeitung und bei medizinischen Anwendungen benötigt.

Durch die Optimierung der Herstellungsprozesse konnten die Fertigungskosten erheblich reduziert werden. Vor allem Spiegel bei 1064 nm können mit sehr kurzen Lieferzeiten gefertigt werden.

Quelle: LASER COMPONENTS www.lasercomponents.com

 
 

Mehr Informationen

Gaußspiegel: Optimierter Herstellungsprozess
(Photo: Laser Components)

 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.wire.de